WhatsApp erhält zwei neue Anruf-Funktionen

1 Minute
inside-handy.de per WhatsApp erreichbar
Bildquelle: inside-handy.de
WhatsApp bietet seit geraumer Zeit die Funktion, Anrufe zu tätigen. Doch bei einem erfolglosen Call blieb keine weitere Möglichkeit der Interaktion mit dem gewünschten Gesprächspartner im Call-Screen. Mit der aktuellen Beta von WhatsApp soll sich das anscheinend ändern – zwei neue Funktionen sind in WhatsApp Call implementiert worden.

Bislang geschah bei einem erfolglosen Anruf in WhatsApp nicht viel – der Gesprächspartner konnte höchstens seine verpassten WhatsApp Calls sehen und darauf reagieren. Nun wurden der Funktion über die aktuelle Beta 2.16.189 zwei neue Features zugespielt, die das direkte Reagieren auf einen erfolglosen Anruf bei WhatsApp ermöglichen sollen. So kann nach einem missglückten Anruf direkt im Call-Screen die Wahlwiederholung gestartet werden. Falls der WhatsApp Call erneut nicht angenommen wird, besteht die Möglichkeit der sofortigen Sprachaufnahme. Dafür steht mit dem Update ein neues Symbol bereit: ein kleines Mikrofon auf der rechten Seite des Call-Screens.

Neue WhatsApp-Funktionen noch in der Testphase

Versendet wird die Nachricht wie beim regulären Aufnehmen der WhatsApp-Sprachnachrichten. Das Mikro-Symbol wird gedrückt gehalten, während die Nachricht aufgezeichnet und automatisch beim Loslassen an den Empfänger gesendet wird. Die beiden neuen WhatsApp Call-Funktionen werden derzeit in der Beta getestet. Wann die neuen Features offiziell als Update ausgerollt werden ist daher noch völlig unklar.

WhatsApp-Update soll mehr Sicherheit bringen

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS