WhatsApp GIF-Unterstützung für iOS rückt näher

vom 16.07.2016, 12:28
WhatsApp
Bildquelle: WhatsApp

Schon Anfang Juni wurde gemunkelt, dass WhatsApp in naher Zukunft auch GIF-Dateien unterstützen soll. Aktuell wird nun berichtet, dass die Beta-Version von WhatsApp für iOS eben diese Funktion enthält. Der Changelog der Beta-Version konnte ebenfalls an die Öffentlichkeit gelangen.

Wie man dem Changelog entnehmen kann, wird die künftige WhatsApp-Version für iOS-Geräte von der Nummer 2.16.6 auf 2.16.7 gehoben. Das Update soll zahlreiche Funktionen verbessern und mittles Bug-Fixes Fehler beheben. Beispielsweise werden der Videoplayer, Sprachnachrichten, der Versand von Dokumenten, Chats, die Verschlüsselung von WhatsApp und das Teilen von Fotos optimiert.

Changelog of #WhatsApp #official #release for #iOS 2.16.7 and extra notes are available now! https://t.co/oOYk6n3NIG #whatsappbeta

— WABetaInfo (@WABetaInfo) 15. Juli 2016

Darüber hinaus verrät der Changelog aber auch eine weitere Funktionen, die im Zentrum des Interesses steht. WhatsApp in der Version 2.16.7 soll GIF-Dateien unterstützen können sowie auch das Einbinden von Chatpartnern mit Hilfe des @-Zeichens und Videotelefonate ermöglichen. Diese Funktionen sollen Nutzer, sobald sie das Update erhalten haben, dann auf Wunsch freischalten können. Laut dem Technik-Insider WABetaInfo soll das Update für iOS aber erst ausgerollt werden, wenn auch die entsprechenden Versionen für Android und Windows 10 Mobile bereit stehen. An einer GIF-Unterstützung für die Android-Version von WhatsApp sollen Entwickler ebenfalls schon seit geraumer Zeit arbeiten, so WABetaInfo.

Den WhatsApp-Newsletter von inside-handy.de abonnieren ›


Quellen: Pastebin, WABetaInfo | Autor: Simone Warnke
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: WhatsApp, Apps & Software, IOS, Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen