Mehr Datenvolumen und Roaming-Optionen

2 Minuten
Vodafone Campus Düsseldorf
Bildquelle: Vodafone Deutschland
Pünktlich zum Sommer startet Vodafone mit fünf neuen Red-Tarifen durch. Die Preisspanne erstreckt sich über ein großes Feld: Der günstigste Tarif ist Red S und kostet rund 30 Euro im Monat, der teuerste hört auf die Bezeichnung Red XXL und ist für rund 100 Euro monatlich verfügbar. Kunden bekommen mit den neuen Tarifen mehr Datenvolumen und Roaming-Optionen.

Red S

  • 29,99 Euro monatlich
  • 1 GB Datenvolumen
  • 4G LTE Max
  • Telefonie-Flatrate
  • SMS/MMS-Flatrate
  • EU-Roaming

Red M

  • 39,99 Euro im Monat
  • 3 GB Datenvolumen
  • 4G LTE Max
  • Telefonie-Flatrate
  • SMS/MMS-Flatrate
  • EU-Roaming

Red L

  • 49,99 Euro monatlich
  • 6 GB Datenvolumen
  • 4G LTE Max
  • Telefonie-Flatrate
  • SMS/MMS-Flatrate
  • EU-Roaming

Red XL

  • 69,99 Euro pro Monat
  • 10 GB Datenvolumen
  • 4G LTE Max
  • Telefonie-Flatrate
  • SMS/MMS-Flatrate
  • EU-Roaming
  • inklusive Handyversicherung

Red XXL

  • 99,99 Euro im Monat
  • 20 GB Datenvolumen
  • 4G LTE Max
  • Telefonie-Flatrate
  • SMS/MMS-Flatrate
  • EU-Roaming
  • inklusive Handyversicherung

Die neuen Red-Tarife sind ab dem 1. August verfügbar und auf Wunsch auch mit Smartphones erhältlich. Für 10 Euro mehr kann ein „Basic-Smartphone“ und für 15 Euro zusätzlich ein „normales Smartphone“ gebucht werden. Diejenigen, die 25 Euro drauflegen wollen, erhalten ein „Premium-Smartphone“.

Roaming-Optionen

Kunden, die ins europäische Ausland reisen, können die Inklusivleistungen – egal ob SMS oder Telefonate – ohne Aufpreis nutzen. Auch für Weltenbummler, die weitläufigere Gewässer erkunden wollen, bietet Vodafone ab dem 14. Juli ein neues Reisepaket namens „ReisePaket World“ samt neuen Roaming-Optionen an, welches weltweit in 70 Ländern gültig ist.

Das Paket beinhaltet jeden Tag 50 Gesprächsminuten für alle ein- und abgehenden Anrufe, 50 SMS sowie 100 Megabyte Daten für den Highspeed-Zugang ins ausländische LTE-Netzwerk. Red-Kunden sind in diesen Ländern mit einem Tages-Paket für 24 Stunden zu 7,99 Euro vor unerwarteten Kosten geschützt. Wahlweise können Kunden im Reiseland auch ein Wochen-Paket zu 29,99 Euro per SMS buchen.

Quellen:

  • Vodafone

Bildquellen:

  • Vodafone Campus Düsseldorf: Vodafone Deutschland
Eien Frau mit dem Handy in der Hand

Weniger Auswahl, mehr Datenvolumen: Congstar strafft Prepaid-Wie-ich-will-Tarif

Der Telekom-Discounter Congstar überarbeitet sein Prepaid-Angebot der Tarifschiene „Wie-ich-will“. Die Kunden haben künftig weniger Auswahl bei den Telefon-Konditionen, aber höheres Datenvolumen. Bestandskunden können wechseln, müssen aber nicht. Und sie sollten es auch nicht in einigen Fällen.
Simone Warnke
Simone liebt Technik und kann sich heute immer noch für ein Smartphone mit mechanischer QWERTZ-Tastatur begeistern. Wenn sie nicht gerade mit David vor der Kamera steht, im Schnittraum sitzt oder Handys miteinander vergleicht, studiert die gebürtige Aachenerin in Bonn Komparatistik - und vergleicht Bücher. Neben ihrer Leidenschaft für Literatur ist Simone ein Bonvivant. Reicht man ihr leckeren Wein und ein paar Tapas, kann man ihr hin und wieder ein paar Sätze auf Spanisch entlocken. Sollte Simone jemand oder etwas auf die Palme bringen - was in etwa einmal pro Dekade passiert - bleibt sie nur kurz oben sitzen. Und lächelt dabei auch schon wieder.

Handy-Highlights

Google Pixel 3a Front
Google Pixel 3a Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich
Google Pixel 3a Front
Google Pixel 3a XL Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich
Samsung Galaxy A60
Samsung Galaxy A60 Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich
Das Huawei Honor 20 Lite
Huawei Honor 20 Lite Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen