Sony-Smartphone lässt mit Top-Werten aufhorchen

1 Minute
Sony Xperia X Performance
Bildquelle: Sony
Etwa überraschend hat Sony Mitte Juni angekündigt, das Smartphone-Modell Xperia X Performance entgegen der ursprünglichen Planung auch nach Deutschland zu bringen. Dass sich dieser Schachzug lohnen könnte, stellt eindrucksvoll ein von inside-handy.de durchgeführter Benchmark-Test unter Beweis. Das Handy schneidet zumindest laut der am Dienstag gemessenen Werte besser ab als das iPhone 6s Plus von Apple.

Bevor das Sony Xperia X Performance den umfangreichen Test-Parcours von inside-handy.de meistern muss, wurde es von der Redaktion durch einen Benchmark-Test geschickt. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Denn mit einem Wert von 134.789 Punkten, die auf Basis der AnTuTu-Version 6.1.4 gemessen wurden, platziert sich das Xperia X Performance weit vorne in der Benchmark-Liste.

Bessere Werte wurden von der Redaktion nur beim Xiaomi Mi 5 (135.769 Punkte) und beim LG G5 (137.548 Punkte) gemessen. Selbst das iPhone 6s Plus (132.893 Punkte) und das Samsung Galaxy S7 (132.648 Punkte) schnitten bei den Test-Messungen der Redaktion schlechter ab.

In den kommenden Tagen wird inside-handy.de im Rahmen eines umfangreichen Tests überprüfen, ob das Handy die nun gemessenen Performance-Werte auch im Alltag unter praktischen Bezügen unter Beweis stellen können wird. Der Testbericht wird voraussichtlich zur Wochenmitte von der Redaktion veröffentlicht.

Sony Xperia X Performance Benchmark-Test
Bildquelle: inside-handy.de

Bildquellen:

  • Sony Xperia X Performance: Sony
Sony Xperia XZ1 Compact in Roségold

Sony: Erfolgreiche Compact-Serie soll eingestellt werden

Sony bringt, wie jeder andere Hersteller auch, jedes Jahr eine Reihe neuer Smartphones auf den Markt. In der Regel stellt der japanische Hersteller diese auf Messen wie dem MWC oder der IFA vor. Beliebt war darunter auch die Compact-Serie, die eine geringe Größe mit zumeist Flaggschiff-Technik vereinte. Wie es den Anscheint hat, findet die Reihe nun ein jähes Ende.
Vorheriger ArtikelWLAN-Hotspots in neun ICEs vorübergehend nicht nutzbar
Nächster ArtikelWie sich Huawei mit einem Foto bei Google+ blamierte
Hayo liebt Technik seit vielen Jahren. Bereits 2002, in der Pre-Smartphone-Ära, startete er seinen Werdegang im Technik-Journalismus. Heute ist Hayo Chefredakteur bei inside handy. Getreu dem Sprichwort "der frühe Vogel fängt den Wurm" kann er bereits um 6 Uhr dabei erwischt werden, wie er mit einer Tippfrequenz von gefühlt 3 GHz einen Artikel zum kommenden 5G-Netz produziert – als Aufwärmübung im ICE-Pendelverkehr zwischen seiner Heimat Münster und dem Sitz von inside handy in Brühl bei Köln. Und seitdem es einfache Vorlagen für gute HTML-Tabellen gibt, kann den glühenden Fan von Preußen Münster nichts mehr aufhalten.

Handy-Highlights

Sony Xperia X Performance

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS