Sony-Smartphone lässt mit Top-Werten aufhorchen

1 Minute
Sony Xperia X Performance
Bildquelle: Sony
Etwa überraschend hat Sony Mitte Juni angekündigt, das Smartphone-Modell Xperia X Performance entgegen der ursprünglichen Planung auch nach Deutschland zu bringen. Dass sich dieser Schachzug lohnen könnte, stellt eindrucksvoll ein von inside-handy.de durchgeführter Benchmark-Test unter Beweis. Das Handy schneidet zumindest laut der am Dienstag gemessenen Werte besser ab als das iPhone 6s Plus von Apple.

Bevor das Sony Xperia X Performance den umfangreichen Test-Parcours von inside-handy.de meistern muss, wurde es von der Redaktion durch einen Benchmark-Test geschickt. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Denn mit einem Wert von 134.789 Punkten, die auf Basis der AnTuTu-Version 6.1.4 gemessen wurden, platziert sich das Xperia X Performance weit vorne in der Benchmark-Liste.

Bessere Werte wurden von der Redaktion nur beim Xiaomi Mi 5 (135.769 Punkte) und beim LG G5 (137.548 Punkte) gemessen. Selbst das iPhone 6s Plus (132.893 Punkte) und das Samsung Galaxy S7 (132.648 Punkte) schnitten bei den Test-Messungen der Redaktion schlechter ab.

In den kommenden Tagen wird inside-handy.de im Rahmen eines umfangreichen Tests überprüfen, ob das Handy die nun gemessenen Performance-Werte auch im Alltag unter praktischen Bezügen unter Beweis stellen können wird. Der Testbericht wird voraussichtlich zur Wochenmitte von der Redaktion veröffentlicht.

Sony Xperia X Performance Benchmark-Test
Bildquelle: inside-handy.de

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS