DHL bietet Zeitfensterzustellung auch außerhalb von Ballungsgebieten an

2 Minuten
DHL Paket App
Bildquelle: DHL
Online-Shopping hat dem stationären Einzelhandel längst den Rang abgelaufen. Händler wie Amazon und Zalando bieten alles was das Herz begehrt. Eine Herausforderung, die sich in diesem Bereich hartnäckig hält, ist der Weg bis zum Kunden. Der Zusteller DHL hat nun einen neuen Service aufgelegt.

Durch die Zeitfenstererstellung sollen Kunden nun selbst entscheiden können, wann ein Paket genau bei ihnen eintreffen soll. Dies soll nicht nur in Ballungszentren sondern auch in ländlichen Regionen möglich sein. Auf die Minute genau kann man den Lieferzeitpunkt zwar nicht wünschen, ein zweistündiges Zeitfenster soll man allerdings direkt bei der Bestellung mit auswählen können.

DHL will mit diesem Schritt sowohl dem Kunden als auch dem Händler entgegen kommen, der seinen Kunden den Service dann schmackhaft machen soll. Insbesondere will der Logistikkonzern mit diesem Service Lieferaufträge auf dem stark wachsenden Lebensmittel-Online-Handel erhaschen. So sollen sich Kunden auf diese Weise frische Waren pünktlich zum Feierabend liefern lassen können.

Möglicherweise sieht sich die Partnerfirma der Deutschen Post auch unter Zugzwang: So gab es in der Vergangenheit immer wieder Gerüchte wonach Amazon als einer der größten Auftraggeber von DHL, plant, einen eigenen Lieferservice auf die Beine zu stellen um Services wie die „Same-Day-Delivery“ weiter aufrecht zu erhalten oder ein Angebot wie die 2-Stunden-Lieferung weiter zu entwickeln.

In der kommenden Woche könnten die gelben DHL-Transporter wieder randvoll mit beliebten Online-Artikeln gepackt sein. Am kommenden Dienstag, 12. Juli begeht Amazon den alljährlichen Prime Day, traditionell einer der verkaufsstärksten Tage des Online-Händlers.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS