LG G5 Preisverfall Schon ein Drittel Preisnachlass: Das LG-Flaggschiff verliert an Wert

vom 01.07.2016, 15:30
LG G5

Auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona hat LG mit dem LG sein neues Flaggschiff präsentiert: LG G5. Das Android-Smartphone kam Mitte April zum High-End-üblichen Preis von 700 Euro auf den Markt. Nach nicht einmal drei Monaten wurde allerdings schon einiges davon eingebüßt.

Android-basierte Handys haben seit jeher den Ruf, dass sie - gerade im Vergleich zum Konkurrenten Apple – schnell im Wert verlieren. Auch das LG-Flaggschiff G5 wird diesem Ruf offenbar gerecht. Ein Preisvergleich auf guenstiger.de offenbart, dass das Gerät bis zum heutigen Tage 36 Prozent an Wert verloren hat. Der günstigsten Online-Shop, ein Drittanbieter auf dem Marketplace-Portal von Amazon, vertreibt das LG G5 für aktuell 447 Euro. Das Objekt der Begierde ist optional in den Farben Gold und Silber erhältlich.

Angemerkt wird allerdings, dass es sich jeweils um ein Gerät handelt, dass aus Italien importiert wird. Entsprechend länger als für Amazon üblich dauert der Versand: Angegeben sind knapp zwei Wochen.

Preisverlauf LG G5 Juli 2016
Bildquelle: inside-handy.de

Der Preisverlauf des LG G5 über die vergangenen Monate.

Modulares Smartphone mit starker Leistung

LG hat sein 2016er-Flaggschiff mitsamt seiner Peripherie-Geräte LG Friends im Februar auf dem MWC präsentiert. Als besonders an dem Smartphone stellt LG die Modularität heraus. So kann man dadurch beispielsweise den Akku auswechseln, obwohl es sich bei dem Gehäuse um einen Metall-Unibody handelt.

Im Test des LG G5 auf inside-handy.de konnte das Smartphone mit seinem Display und mit seiner Kamera auf ganzer Linie überzeugen. Die Leistung war ebenfalls bemerkenswert und steht derer eines Samsung Galaxy S7 in nichts nach. Etwas kritisiert wurde das als "lieblos" bezeichnete Design inklusive einiger scharfer Kanten und der nur durchschnittliche Akku. Insgesamt konnte das LG G5 eine Wertung von 4,5 / 5 Sternen einfahren.

Preisverlauf des LG G5 ›


Quelle: günstiger.de | Bildquelle kleines Bild: inside-handy.de | Autor: Michael Stupp
News bewerten:
 

* Dieser Link führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von inside-handy.de. Wenn dort Umsatz erzielt wird, erhält unser Verlag von dem dortigen Anbieter eine Provision. Durch diese Provision erhalten wir einen Beitrag zur Finanzierung unseres Angebots, um es weiterhin für alle Leser kostenfrei erhalten zu können.

Themen dieser News: LG, Android, Oberklasse-Smartphones, Schnäppchen, Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen