Neue FirmwareSony Xperia Z3+ bekommt neues Software-Update

vom 15.07.2017, 14:55
Sony Xperia Z3+
Bildquelle: Sony Mobile 

Sony hat für Nutzer seines Smartphones Xperia Z3+ ein Software-Update zur Verfügung gestellt. Es bringt die Versionsnummer der Smartphone-Software auf 32.4.A.0.160 und beinhaltet auch ein neues Sicherheitspatch von Google. Welches das jedoch ist, kommuniziert Sony bisher nicht.

Die neue Firmware-Version trägt die Kennnummer v.32.4.A.0.160 und kann ab sofort heruntergelden werden. Neben dem Sicherheitspatch von Google werden noch weitere Aktualisierungen der Software vorgenommen. So teilt Sony im Changelog des Updates mit, dass das Handling der Homescreens und Widgets verbessert worden sei und Fehler ausgebügelt wurden. Welche Version, also welchen zeitlichen Stand, das Sicherheitspatch von Googles mobilen Betriebssystem Android besitzt, wurde von Sony nicht mitgeteilt. Alles andere als eine Stand von 6/2017 oder 7/2017 wäre jedoch eine Überraschung. 

Update für Sony Xperia Z3+ per WLAN installieren

Das aktuelle Update für das Sony Xperia Z3+ ist ein turnusmäßiges Update und kein Folge-Update auf etwaige große Fehler. Auch wenn Sony darauf verweist, dass vor der Ausführung des Updates kein Backup von Nöten ist, dürfte es nicht schaden, ein solches zu erstellen um einem – theoretisch möglichen – bösen Erwachen vorzubeugen. Eine Installation sollte über ein WLAN-Netz erfolgen, um wertvolles mobiles Datenvolumen für andere Dinge einzusparen.

Sony Xperia Z3+ im Test

Das ehemalige Spitzenmodell von Sony folgte recht flott dem Vorgänger Xperia Z3 und wurde ebenso schnell vom Nachfolger Xperia Z5 abgelöst. Das Modell konnte im Test von inside-handy.de in vielen Punkten überzeugen und zeigte nur wenige Schwächen. Das Urteil der inside-handy.de-Redaktion fällt entsprechend positiv aus und das Xperia Z3+ konnte damals 4,5 von 5 Sternen abräumen. Die Stärken und Schwächen in der Übersicht:

Pro

  • erweiterbarer Speicher
  • wasser- und staubdicht
  • Weitwinkel-Selfie-Kamera
  • schneller Prozessor ohne Hitzeprobleme

Kontra

  • geringe Helligkeit
  • mittelmäßige Blickwinkelstabilität
  • Kamera besitzt weiterhin ein paar Schwächen

Sony Xperia Z3+: Hands-On

  • 1/12
    Auf den ersten Blick sind keine Unterschiede zum Vorgänger feststellbar
  • 2/12
    Das 5,2 Zoll große Display löst weiterhin in Full-HD auf

Quelle: Sony | Bildquelle kleines Bild: Sony Mobile | Autor: Michael Büttner
News bewerten:
 
9 / 10 - 4Stimmen

Themen dieser News: Sony, Android, Mobilfunk-News, Updates

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen