Ein wenig mehr Pro in der Einsteigerklasse

2 Minuten
Samsung Galaxy J3 Pro
Bildquelle: Samsung
Samsung hat seinem Galaxy J3 jetzt eine aufgebrezelte Version an die Seite gestellt. Die Koreaner nennen sie Galaxy J3 Pro und statten das Einsteiger-Smartphone mit ein paar ambitionierteren Komponenten aus. Wie dieses Handy jedoch in die noch neue Produktphilosophie passt, muss sich erst noch herausstellen.

Samsung hatte schon 2015 einen Wandel in der Produktpalette eingeläutet und sich auf Produktfamilien konzentriert, deren Mitglieder in verschiedenen Größen, jedoch im gleichen Marktbereich – Einsteiger, Mittelklasse oder Oberklasse – zum Kunden kommen sollten. Mit dem Galaxy J3 Pro scheint dieser Weg seinen ersten Abzweig zu nehmen.

Das Galaxy J3 Pro kommt mit einem 5 Zoll großen HD-Display und einer Auflösung von 720 x 1.280 Pixeln daher. Dazu spendiert ihm Samsung einen Vierkern-Prozessor mit 1,2 GHz Taktung, 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB erweiterbaren internen Speicher.

Die Kamera löst laut Samsung mit 8 Megapixeln auf und wird von einem Selfie-Pendant mit 5 Megapixel begleitet. Beide Kameras besitzen eine Blende von 1:2,2, was eher unter dem Durchschnitt aktueller Neuvorstellungen liegt. Zur erweiterten Ausstattung gehört Bluetooth 4.1 und WLAN im 2,4-GHz-Band. Dazu legt Samsung Dual-SIM bei und stattet das J3 Pro mit gleich drei Ortungsstandards aus: Neben GPS kommt auch Glonass – vorwiegend im russischen Raum – und Beidou – das chinesische System – zum Einsatz.

Das vorgeblich edle Metallgehäuse besteht aus Kunststoff und wiegt samt verbauter Technik gerade einmal 139 Gramm. Mit dem 2.600 mAh großen Akku erreicht das Galaxy J3 Pro eine Dicke von 8 Millimeter. Über einen Markteinstieg in Deutschland hat Samsung noch nicht Stellung genommen. Sobald Informationen darüber vorliegen, ob das Pro-Modell der Einsteigerlinie auch nach Deutschland kommt und wie viel es dann kosten wird, wird dieser Artikel aktualisiert.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS