mobilcom-debitel iPhone 8 Plus im Angebot: Preiskracher mit Potenzial

vom 30.06.2018, 09:45
Apple iPhone 8 Plus
Bildquelle: Blasius Kawalkowski / inside-handy.de

Immer wieder sonntags startet der Mobilfunk-Provider mobilcom-debitel seine "Preiskracher"-Aktion. In dieser Woche gibt es ein iPhone 8 Plus mit 64 GB Speicherplatz für 755 Euro zu kaufen – 146 Euro unterhalb des Apple-Preises. Der Preis-Check zeigt, wo es das größte iPhone sonst noch günstig zu haben gibt.

Das iPhone 8 Plus steht 2018 zwischen den Stühlen: Einerseits ist es mit einer Dual-Kamera und einem schnellen A11-Chip von Apple ausgestattet. Andererseits wirkt es in Zeiten von 18:9-Displays und abgerundeten Gehäusen wie ein Oldtimer. Und nicht zuletzt erhält das iPhone 8 Plus Konkurrenz vom 1.000 Euro teuren iPhone X. Dennoch ist das Handy immer noch einen Blick wert – vor allem, weil es sich preislich immer stärker vom teuren Flaggschiff absetzt.

Und hier kommt das Angebot, das mobilcom-debitel schnürt, ins Spiel. Denn die Preiskracher-Aktion verspricht eine Ersparnis von bis zu 146 Euro im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung. Ein aktueller Kostenvergleich des iPhone 8 Plus von guenstiger.de zeigt, dass der Anbieter die Preis-Grenze von 770 Euro als einziger Händler zu unterbieten vermag. Nah an den Preis von mobilcom-debitel kommt kurzfristig nur der Amazon Marketplace, wo das Smartphone versandkostenfrei für ebenfalls 769 Euro angeboten wird. Daneben kann man das iPhone 8 Plus in begrenzter Farbauswahl für mindestens rund 770 Euro oder mehr kaufen. Die meisten Händler verlangen jedoch einen Preis von mehr als 800 Euro. Der folgende Link zum Angebot ist allerdings erst morgen, also am Sonntag den 1. Juli aktiv.

Bei dem Provider gibt es das iPhone 8 Plus ohne Vertrag in den Farben Spacegrau, Silber, Gold und Rot zu kaufen. Kunden haben zwei Möglichkeiten, sich das Smartphone liefern zu lassen: Im Online-Versand werden auf den Preis noch einmal knapp 5 Euro Versand aufgeschlagen, dafür kriegt man das iPhone bis vor die Tür gebracht. Alternativ kann man das Gerät auch an eine Filiale des Providers seiner Wahl bestellen. Die Versandkosten spart man und ab Montag kann das Gerät bequem in der angegebenen Filiale abgeholt werden.

Am gleichen Tag weitet mobilcom-debitel das Angebot auch auf seine Filialgeschäfte in der Bundesrepublik aus. Wenn dann also noch Kapazitäten da sein sollten, können sich Kurzentschlossene das iPhone 8 Plus ab Montag auch direkt in den Geschäften kaufen.

Das kann das iPhone 8 Plus

Wie angeklungen, ist das iPhone 8 Plus Apples Kompromiss-Handy des Jahres 2018. Es erscheint im identischen Design wie sein Vorgänger, ist allerdings um einige Features bereichert worden, so zum Beispiel der Möglichkeit des kabellosens Aufladens. Ansonsten ist es mit dem neuen Apple-Prozessor A11 Bionic ausgestattet und bietet nach wie vor das Alleinstellungsmerkmal des größeren Displays. Im iPhone 8 Plus misst die Anzeige 5,5 Zoll.

Apple iPhone 8 Plus: Hands-On-Fotos

  • 1/15
    Das iPhone 8 Plus von Apple im Hands-On
    Bildquelle: inside-handy.de / Blasius Kawalkowski
  • 2/15
    Das iPhone 8 Plus von Apple im Hands-On
    Bildquelle: inside-handy.de / Blasius Kawalkowski

Im Test wurde das iPhone 8 Plus als "Oldtimer mit Turbolader" betitelt, was daher rührt, dass der Hersteller mit dem iPhone X wortwörtlichen einen drauf gesetzt hat. Nichtsdestotrotz ist das iPhone 8 Plus beileibe kein schlechtes Handy, wie auch das Testfazit erklärt:

iPhone 8 Plus Geprüft Siegel

Eines ist klar: Das iPhone 8 Plus ist nicht der große Wurf auf den viele iPhone-Fans gewartet haben. Doch auch neben dem iPhone X hat das iPhone 8 Plus seine Daseinsberechtigung, nämlich als iPhone für konservative Nutzer, die noch nicht bereit sind, die lieb gewonnene Steuerung mit Home-Button und Fingerabdruck-Sensor aufzugeben, trotzdem aber nicht auf Spitzenleistung und drahtloses Aufladen verzichten mögen.

Immerhin hat Apple bei seiner klassischen Linie die Preisschraube nicht weiter angezogen, als es vom iPhone 7 Plus zum iPhone 8 Plus ging. Das Angebot von mobilcom-debitel bietet daher einen echten Kompromiss, die hochwertige Apple-Hardware und die Vorzüge des iOS-Betriebssystems sowie einen großen Bildschirm zu einem für Apple-Handys moderaten Preis zu bieten.



Quelle: mobilcom-debitel.de | Bildquelle kleines Bild: Blasius Kawalkowski / inside-handy.de | Autor: Redaktion inside handy
News bewerten:
 
10 / 10 - 2Stimmen

* Dieser Link führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von inside handy. Wenn dort Umsatz erzielt wird, erhält unser Verlag von dem dortigen Anbieter eine Provision. Durch diese Provision erhalten wir einen Beitrag zur Finanzierung unseres Angebots, um es weiterhin für alle Leser kostenfrei erhalten zu können.

Themen dieser News: Apple, IOS, Mobilfunk-News, Oberklasse-Smartphones, Schnäppchen, Smartphones, Unternehmen und Märkte

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen