HTC mit Bruchlandung im ersten Quartal Umsatz eingebrochen, Verlust ausgeweitet - aber es geht aufwärts

vom 09.05.2016, 13:29
HTC-Logo MWC Stand

Zum ersten Mal seit langer Zeit hat HTC einen Monat wieder mit einem Umsatzwachstum abgeschlossen. Im April kletterte der Umsatz gegenüber dem Vormonat um fast 40 Prozent. Gegenüber April 2015 gab es jedoch einen deutlichen Einbruch. Die Zahlen für das erste Quartal, die am Montag ebenfalls vorgestellt wurden, sind jedoch ein Desaster.

Unter dem Strich setzte HTC im abgeschlossenen Monat 5,75 Milliarden Neue Taiwan Dollar (NTW) (155,5 Millionen Euro) um. Das entspricht einem Wachstum von knapp 38,8 Prozent gegenüber März und steht in erster Linie mit der Einführung des HTC 10 in Zusammenhang. Im Jahresvergleich sind die Zahlen aber alles andere als erfreulich. Im April 2015 setzte HTC noch 13,54 Milliarden NTW um – 57,5 Prozent mehr.

Umsatzeinbruch im ersten Quartal

Vorgestellt hat HTC am Montag auch neue Zahlen für das abgeschlossene erste Quartal des laufenden Jahres. Demnach lag der Umsatz in den ersten drei Monaten 2016 bei 14,82 Milliarden NTW und damit deutlich unter jenen Zahlen des Vorjahres. Im ersten Quartal 2015 lag der Umsatz noch bei 41,52 Milliarden NTW.

Unter dem Strich machte HTC in den ersten drei Monaten einen Verlust in Höhe von 2,6 Milliarden NTW. Im Vorjahr stand zum Ende des ersten Quartals noch ein Plus von 360 Millionen NTW in den Bilanzen.

Trotzdem bemühte sich HTC am Montag, positive Tendenzen in den Vordergrund zu stellen. Man habe im ersten Quartal ein wachsendes Interesse am HTC One X9 und an neuen Desire-Handys feststellen können und auch bei der VR-Brille Vive sei die Nachfrage groß. Für das zweite Quartal rechnet sich das Unternehmen gute Chancen auf weiteres Wachstum durch die gestarteten Verkäufe des HTC 10 aus. Allerdings gab es in der vergangenen Woche bereits schlechte Kunde aus China, wo das HTC 10 wie Blei in den Regalen zu liegen scheint.

So lief es für HTC im März 2016 ›


Quelle: HTC | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
9 / 10 - 4Stimmen

Themen dieser News: HTC, Mobilfunk-News, Unternehmen und Märkte

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen