Archos 50 Power Das Einsteiger-Smartphone ist ab sofort erhältlich

vom 09.05.2016, 15:31
Das neue Archos 50 Power
Bildquelle: http://konstant.de/pressefach/archos/50-power/

Der französische Elektronikhersteller Archos präsentierte auf der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas sein vielversprechendes Smartphone Archos 50 Power. Wie der Name schon vermuten lässt, dreht sich bei dem schwarzen Kraftpaket alles um einen leistungsstarken Akku. Ab sofort ist das Gerät in Deutschland erhältlich.

Das neue LTE-Smartphone aus dem Hause Archos sticht besonders durch seinen 4.000 mAh starken Akku ins Auge. Der soll laut Herstellerangaben bis zu zwei Tage ohne neue Aufladung auskommen. Dabei kann das Archos 50 Power trotzdem die aktuellen Ansprüche an Einsteiger-Smartphones erfüllen: Das 5 Zoll große IPS-Display bietet dem Nutzer HD-Auflösung; 2 GB RAM und ein Quad-Core-Prozessor im Inneren stehen außerdem zur Verfügung und bestätigen die Einsteiger-Klasse in der das Gerät angesiedelt ist.

Der interne Speicher des Archos 50 Power beträgt 16 GB, lässt sich aber via Micro-SD-Karte beliebig erweitern. Fotos werden mit 13 Megapixeln geschossen, während die Frontkamera mit 2 Pixeln eher unterdurchschnittlich ausgestattet ist. Durch seine griffige Oberfläche soll sich das Archos 50 Power sicher halten lassen. In allen Dimensionen misst es 145 x 72,2 x 9,2 mm.

Archos schickt das 50 Power mit einer Preisempfehlung von 150 Euro auf den Markt.

Quelle: Archos | Bildquelle kleines Bild: http://konstant.de/pressefach/archos/50-power/ | Autor: Julia Froolyks
News bewerten:
 
10 / 10 - 2Stimmen

Themen dieser News: Archos, Android, Handys unter 200 Euro, Handys unter 400 Euro, Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen