Eine Woche exklusive Sender-Einblicke auf dem Smartphone

1 Minute
Logo von Snapchat
Bildquelle: Snapchat
Auch wenn WhatsApp und der Facebook Messenger weltweit die mit Abstand meistgenutzten Chatprogramme auf dem Smartphone sind, ist auch Snapchat sehr beliebt. Die App, bei der Fotos sich nach einer gewissen Zeit automatisch selbst zerstören, hat nun den TV-Sender ProSieben auf den Plan gerufen. Eine Woche lässt sich über Snapchat hinter die Kulissen des Senders blicken.

In einer Mitteilung von ProSieben feiert sich der Sender als Nummer 1 bei Facebook und Nummer 1 bei Twitter. Kein anderer Sender sei in den sozialen Netzwerken erfolgreicher. Unter dem Motto „ProSieben Inside“ soll nun auch bei Snapchat unter Beweis gestellt werden, dass man bei ProSieben verstanden hat, was Nutzer von den Online-Aktivitäten des Senders erwarten.

Bei Snapchat wurde von ProSieben der Account „pro7official“ ins Leben gerufen, bei dem ab Montag, 11. April, sechs Mitarbeiter hinter die Kulissen von ProSieben und seinen Shows und Magazinen blicken. Los geht es am Montag bei „Circus Halligalli“. Besucht werden auch die Sendungen „taff“ und „Galileo“.

Eine Woche exklusive ProSieben-Einblicke über Snapchat

Es soll für Snapchat-Nutzer aber auch ganz exklusive Einblicke auf die heiligen Flure am Senderstandort in Unterföhring bei München geben. Selbst aus Programmkonferenzen will das Social-Media-Team von ProSieben berichten. Social-Media-Chef Matthias Mehner sagt: „In der Snapchat-Woche experimentieren sechs Kollegen mit dem Medium und nehmen die User mit auf eine Reise hinter die Kulissen von ProSieben.“

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS