Ein einfacher Trick schafft Speicherplatz

2 Minuten
iPhone 6s zerlegt
Bildquelle: ifixit
Traditionell kann man bei Apples iPhones den internen Speicher nicht per SD-Karte erweitern. Diese Tatsache sorgt häufig für Ärger, gerade bei Nutzern der 16-GB-Varianten der Apple-Smartphones. In einem Reddit-Forum ist nun ein Trick publik geworden, mit dem man freien Speicher schaffen kann, indem Hintergrunddaten gelöscht werden, an die man sonst nicht herankommt.

Hierfür muss der Nutzer im Mediencenter iTunes einen Film ausleihen, dessen Datei größer ist als der noch freie Speicher des Geräts. Beim Ausleihen wird erwartungsgemäß angezeigt, dass der Film aufgrund von fehlender Speicherkapazität nicht heruntergeladen werden kann. Im Hintergrund hat das Gerät allerdings dann bereits fieberhaft versucht den benötigten Speicherplatz zu gewährleisten, indem Hintergrunddateien von Apps gelöscht werden, die nicht zwingend die Funktion der Apps beeinträchtigen.

Diesen Tipp befolgten zahlreiche Leser des Reddit-Eintrages und berichteten davon, auf diese Weise bis zu 4 GB an freiem Speicher auf dem iPhone generiert zu haben. Teilweise wurde die Vorangehensweise mehrfach wiederholt.

Der Blog Motherboard hat den Tipp seinerseits befolgt und bestätigt den Erfolg. Hier gibt es zudem eine These über die Funktionsweise des Tricks: So wurde das Icon der App Snapchat nach dem Film-Trick mit der Beschreibung „Aufräumen…“ versehen, temporäre Dateien oder App-Cache wurden dabei offensichtlich gelöscht. Andere Forenteilnehmer mutmaßten, dass das System lokale Ableger der Daten aus der iCloud Photo Library löscht.

Wie genau die Löschung klappt und ob keine nachhaltig wichtigen Daten zum Opfer fallen ist nicht abschließend geklärt, daher sollte man den Tipp erst einmal mit Vorsicht genießen und nicht überstrapazieren. Der Trick klappt zudem nur, wenn der Speicher des iPhones auch fast voll ist, vorsorglich neuen Speicherplatz zu schaffen, ist damit nicht möglich.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS