Neues Octa-Core-Smartphone mit 3 GB RAM zum Kampfpreis

2 Minuten
Xiaomi Redmi 3 Pro
Bildquelle: Xiaomi
Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi hat ein weiteres Einsteiger-Smartphone aus dem Hut gezaubert. Das Redmi 3 Pro wird zunächst nur in China in den Handel kommen, möglicherweise aber demnächst auch in anderen Ländern, in denen Xiaomi aktiv ist, eingeführt.

Auf Basis von Android Lollipop und angepasster Nutzeroberfläche MIUI 7 wird das Redmi 3 Pro mit einem 5 Zoll großen HD-Display (720p) ausgestattet sein und von einem Snapdragon 616 angetrieben. Der Prozessor ist mit vier Kernen á 1,2 GHz und vier Kernen á 1,5 GHz ausgestattet. Laufende Prozesse lassen sich in den 3 GB großen Arbeitsspeicher auslagern.

Auf Wunsch als Dual-SIM-Handy nutzbar

Beim interenen Speicher setzt Xiaomi auf 32 GB, die per Micro-SD-Karte um bis zu 128 GB erweiterbar sind. Statt einer Micro-SD-Karte kann aber auch eine zweite SIM-Karte im Nano-Format in den dafür vorgesehenen Hybrid-Schacht geschoben werden, um das Handy im Dual-SIM-Betrieb mit zwei SIM-Karten zu nutzen.

Für Freunde der digitalen Fotografie steht nicht nur eine 5-Megapixel-Kamera (f/2.2-Blende) auf der Vorderseite zur Verfügung, sondern auf der Rückseite auch eine 13-Megapixel-Linse mit f/2.0-Blende. Beide Kameras gestatten Videoaufnahmen in Full-HD-Qualität (1.080p), auf der Rückseite steht ein LED-Fotolicht zur Verfügung.

LTE-Smartphone zum Kampfpreis

Zu den weiteren Extras des Xiaomi Redmi 3 Pro zählen ein Fingerabdrucksensor, LTE-Unterstützung, Bluetooth 4.1, GPS-Unterstützung und ein Akku mit einer Kapazität von 4.000 mAh. Der erwartete Verkaufspreis in China wird bei 899 Yuan liegen – umgerechnet etwa 125 Euro. Als Verkaufsstart ist der 6. April angesetzt. Angeboten wird das neue Handy in den Farben Grau, Silber und Gold. Über einen Vermarktungstart in anderen Ländern außerhalb Chinas liegen noch keine Informationen vor.

Quelle: Gizmo Times

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS