Modeo: Allnet-Flat mit Samsung Galaxy S8 oder iPhone 7 für 1 Euro

2 Minuten
Geldscheine und Smartphones
Bildquelle: Christian Koch / inside-handy.de
Der Mobilfunk-Provider Modeo lässt mit einem neuen Smartphone-Deal aufhorchen: Wer bereit ist, eine monatlich recht hohe Grundgebühr für eine umfangreich ausgestattete Dreifach-Flatrate zu zahlen, bekommt dafür wahlweise das Apple iPhone 7 oder das Samsung Galaxy S8 für 1 Euro dazu.

Der Tarif, der dem so genannten Smartphone-Deal zugrunde liegt, fällt mit einem Monatspreis in Höhe von 51,99 Euro recht hoch aus. Dafür gibt es aber auch einiges an Inklusivleistungen:

mobilcom-debitel Vodafone Red M

  • 51,99 Euro pro Monat
  • 39,99 Euro einmalige Anschlussgebühr (lässt sich sparen; s.u.)
  • Sprach-Flatrate in alle deutschen Netze
  • SMS-Flatrate in alle deutschen Netze
  • Internet-Flatrate mit 4 GB Highspeed-Datenvolumen
  • maximal 500 Mbit/s im Downstream (LTE inklusive)
  • 24 Monate Mindestvertragslaufzeit
  • Realisiert im Mobilfunknetz von Vodafone Deutschland
  • Abrechnung über mobilcom-debitel
  • Buchbar unter www.modeo.de

Die einmalig zu zahlende Einrichtungsgebühr lässt sich sparen, wenn innerhalb von sechs Wochen nach Freischaltung der SIM-Karte eine SMS mit dem Inhalt „AP frei“ an die Kurzwahl 8362 geschickt wird. Nach Verbrauch von 4 GB Datenvolumen pro Monat wird die Surfgeschwindigkeit für den Rest des laufenden Abrechnungsmonats auf 32 Kbit/s reduziert.

Zu dem Tarif ist es möglich, die folgenden Smartphones zuzubuchen:

  • iPhone 7 (auch in Rot) mit 128 GB Speicher für 1 Euro
  • Samsung Galaxy S8 mit 64 GB Speicher für 1 Euro
  • Samsung Galaxy S8 Plus mit 64 GB Speicher für 1 Euro
  • iPhone 7 Plus mit 32 GB Speicher für 39 Euro

iPhone 7 und Samsung Galaxy S8 im Vergleich

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS