März-Update behebt Gelbstich-Fehler

2 Minuten
Google Nexus 5X
Bildquelle: Google / LG
Im Herbst haben Google und LG ihr natives Android-Smartphone Nexus 5X auf den Markt gebracht. Das Smartphone aus der Geräte-Familie mit regelmäßigem Update-Versprechen seitens Google machte jedoch nicht alle Nutzer glücklich. Vor allem das Display bereitete vielen Kunden Kummer. Dem hat Google nun entgegengewirkt.

Nutzer hatten sich in Foren darüber beschwert, dass ihr Nexus 5X einen gelbstich habe. Der Fehler ist jedoch nicht bei allen Smartphones der Serie aufgetaucht, sodass man offenbar erst einmal abgewartet hatte. Mit dem nun erschienenen März-Update für die Nexus-Geräte soll der Fehler behoben werden, wie das Technikportal Phone Arena berichtet.

Im Detail hat man die Farbwiedergabe optimiert und eine Option eingeführt, mit der der Nutzer manuell steuern kann, wie warm oder kalt das Display die Farben anzeigt. Durch den Regler sollen Nutzer des 5X selbst bestimmen können, welche Farbeinstellung die richtige für sie ist.

Gelbstich beim Google Nexus 5X
Bildquelle: XDA-Developers

Auf dem rechten Smartphone sieht man den Gelbstich auf dem Google Nexus 5X.

Den Regler findet man in den Entwickler-Einstellungen des Smartphones, die man über die Schaltfläche „über das Telefon“ erreicht.

Laut Phone Arena soll diese Einstellungsmöglichkeit auch im neuen Android N erscheinen, dies zeigt die Entwicker-Vorschau der kommenden Android-Version auf dem Nexus 5X.

Das März-Update für das Google Nexus 5X soll neben der behebung des Display-Fehlers auch kleinere Sicherheitslücken schließen.

Quelle: Phone Arena

Bildquellen:

  • Google Nexus 5X: Google / LG
Samsung Galaxy S10, Galaxy S9 und Galaxy S10 Plus im Videovergleich

Die Preisprognose zum Samsung Galaxy S10: So schnell wird’s günstig

Android-Handys haben die Angewohnheit, schnell an Wert zu verlieren. Das heißt, dass sie wenige Monate nach der Veröffentlichung nur noch einen Bruchteil von dem kosten, was sie laut unverbindlicher Preisempfehlung einmal wert waren. Dieses Schicksal wird auch die kommende Flaggschiff-Generation rund um das Samsung Galaxy S10 ereilen. Doch wie schnell verliert es an Wert? Eine Preisprognose gibt die Antworten.
Vorheriger ArtikelKeine Reform beim Kurznachrichtendienst
Nächster ArtikelSchwachstelle betrifft abermals Millionen Android-Smartphones
Michael liebt Technik und vor allem Smartphone-Tests. Seit 2012 ist er mit Unterbrechung bei inside handy und schreibt über die neueste Technik. Zu seinen Aufgaben gehören das Ausprobieren von neuen Handys sowie das Betreuen der Social-Media-Auftritte. Seine Freude an der Technik wird nur von seiner Liebe für den Fußball übertroffen – besonders für den Verein seines Herzens, den 1. FC Köln. Er spielt aktiv im Verein und digital an der PlayStation. Wenn er nicht mit Ballsport oder Schreiben beschäftigt ist, verreist er gerne und betätigt sich als Chefredakteur des Gin-Magazins.

Handy-Highlights

LG Nexus 5X

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE NEWS