Saturn-Aktion: Apple iPhone 7 in Kombination mit Telekom-Tarif

3 Minuten
Apple iPhone 7 Hands-On
Bildquelle: Michael Büttner / inside-intermedia.de
Auch am zweiten Sonntag des Jahres findet bei Saturn wieder die Super-Sunday-Aktion statt. Neben einigen Fernsehern, einem Fitness-Tracker und weiteren Haushaltsgeräten, bietet der Händler natürlich auch ein Smartphone reduziert an – dieses Mal das iPhone 7 in Kombination mit einem Tarif. Alle Details zeigt die Redaktion von inside-handy.de.

Egal wie man zu der Marke Apple steht, dass sich die Smartphones mit dem abgebissenen Apfel großer Beliebtheit erfreuen, ist eine Tatsache. So war es auch kein Wunder, dass das Apple-Event des Jahres 2017 auf großes Interesse seitens der Mobilfunk-Experten sowie potenzieller Käufer stieß. Dabei überraschte der Hersteller sein Publikum zum einen mit dem außerplanmäßigen iPhone X, aber auch mit den hohen Preisen aller vorgestellten Geräte, die sich teilweise weit über die 1.000-Euro-Marke erstrecken. Wer es hingegen etwas günstiger mag und nicht auf seinen morgendlichen Kaffee verzichten möchte, kann alternativ zu der 7er-Variante des iPhones greifen.

Super-Sunday-Aktion: iPhone 7

Erst neulich bot Saturn im Rahmen der Aktion das iPhone 7 zu einem vergünstigten Preis an und auch in dieser Woche findet sich das ausgediente Apple-Flaggschiff in den Angeboten. Nur bis Montag, 9 Uhr, gilt das Tarif-Paket, das der Elektronik-Fachhändler schnürt.

Das iPhone 7 gibt es ausschließlich in der 32-GB-Variante, dafür können Kunden allerdings zwischen allen verfügbaren Farben, in denen es das Smartphone gibt, auswählen. Kombiniert wird das iPhone 7 mit dem Tarif Comfort Allnet Telekom, der vom Mobilfunk-Provider mobilcom-debitel vertrieben wird. Kunden erhalten mit dem Tarif sowohl eine Telefon-Flatrate in alle deutschen Mobilfunknetze als auch ein inkludiertes Datenvolumen von 2 GB mit einer maximalen Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/s. Nach verbrauch wird die Surfgeschwindigkeit lediglich gedrosselt, eine Datenautomatik greift hier nicht. Der SMS-Versand kostet pro Nachricht 19 Cent. Ferner in den Tarif inkludiert sind EU-Roaming und eine weltweite Hotspot-Flatrate. Nach Vertragsabschluss verlangt mobilcom-debitel eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Das Tarif-Paket kostet monatlich 31,99 Euro; zusätzlich fallen für das iPhone 7 29 Euro an.

Das iPhone 7

Das im September 2016 erschienene Apple-Smartphone bietet ein 4,7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 750 x 1.334 Pixeln, den schnellen Apple-A10-Fusion-Prozessor mit vier Kernen und 2 GB Arbeitsspeicher sowie eine Akkukapazität von 1.960 mAh. Damit erreichte das Gerät eine Wertung von 4 von 5 möglichen Punkten im Test, wobei das hervorragende Display, die Arbeitsgeschwindigkeit und das zeitlose Design besonders gelobt wurden. Negativ fielen hingegen die überschaubare Multimedia-Sektion und die geringe Akkulaufzeit auf.

Apple iPhone 7 im Test - jetzt lesen

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS