Roaming im Türkei-Urlaub Ay Yildiz startet in die Urlaubssaison: Daten-Optionen werden günstiger

vom 01.04.2017, 10:44
Telefonieren am Strand der Türkei
Bildquelle: Ay Yildiz / Pixabay

Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christuskind. Nein, auch der zielgruppenorientierte Mobilfunkanbieter Ay Yildiz lockt ab dem Frühling stets mit den neuen Konditionen für den Sommer. Interessant sind die Tarife und die speziellen Angebote vor allem für Türkei-Liebhaber, wenn es in den Urlaub geht. Die neuen Angebote der Telefónica-Tochter gelten ab sofort und bis einschließlich 30. September, also den gesamten Sommer lang.

Wichtig ist in dem Kontext zu wissen, dass die Türkei als Nicht-EU-Land im Juni dieses Jahres auch nicht zwingend zur Roaming-freien Zone wird. Türkei-Urlauber, die während der freie Zeit nicht auf Handy- und Smartphone-Dienste verzichten wollen, sollten sich also über anfallende Kosten informieren.

Der Mobilfunkanbieter Ay Yildiz, der sich als Anbieter für die deutsch-türkische Community versteht, hat für die Sommersaison eine partielle Roaming-Freiheit angeordnet: Ab dem 1. April werden eingehende Gespräche während des Aufenthaltes in der Türkei im Aktionszeitraum (bis 30. September) nicht mehr berechnet. Die Anpassung geschieht automatisch und ist für Pre- und Postpaid-Kunden gleichermaßen gültig.

"Türkei Internet 500" und "Türkei Internet 1,5GB" kurzzitig günstiger

Die aktuellen Angebote der Telefónica-Tochter betreffen vor allem Datenoptionen, die Kunden sich für die Urlaubszeit zu ihren bestehenden Tarifen zubuchen können.

Die Datenoption "Türkei Internet 500" kostet im Aktionszeitraum statt der üblichen 9,99 Euro pro Monat nur 4,99 Euro für jeweils 30 Tage. Damit erhält man, wie der Name der Option vermuten lässt, 500 MB Datenvolumen zur Nutzung in türkischen Mobilfunknetzen.

Auch die Option für intensivere Nutzer, "Türkei Internet 1,5GB", wird für die Aktionszeitraum verbilligt. Hier zahlt man je 30 Tage nun 9,99 Euro für 1,5 GB Datenvolumen anstelle der sonst fälligen 14,99. Die Optionen können sowohl monatlich nachgebucht werden als auch vorher - etwa, wenn das Datenvolumen vor Laufzeitende erschöpft ist.

Daneben bewirbt Ay Yildiz auch die einfache "Türkei Roaming"-Option, die für 5 Euro 60 Inklusivminuten für abgehende Gespräche innerhalb der Türkei oder aus dem Land am Bosporus nach Deutschland beinhaltet. Während des Angebotszeitraumes werden bei aktiver Option eingehende Anrufe nicht von den Inklusiveinheiten abgerechnet.

Sämtliche Buchungen von Ay-Yildiz-Tarifen und -Optionen können über die Ay-Yildiz-App, den Kundenbereich "Mein Ay Yildiz" oder über die ksotenlose Hotline 1155 vorgenommen werden.

Der Vertragsmanager auf inside-handy.de

Keine Frist mehr verpassen, keine Kündigung vergessen. Damit sich kein Tarif teuer automatisch verlängert, bietet inside-handy.de im Vertragsmanager zahlreiche Möglichkeiten an, den eigenen Mobilfunkvertrag zu steuern. Vom Kündigungswecker, bis hin zum –Konfigurator oder nützlichen Tipps rund um die Kündigung ist alles dabei.

https://www.inside-handy.de/magazin/41029-daten-roaming-mit- ›


Quelle: Ay Yildiz | Bildquelle kleines Bild: Ay Yildiz | Autor: Michael Stupp
News bewerten:
 
10 / 10 - 3Stimmen

Themen dieser News: O2 / Base (Telefónica), Discount-Tarifanbieter, Mobiles Internet, Mobilfunk-News, Mobilfunktarife, Roaming, Schnäppchen

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen