Live-Broadcasts werden automatisch in Twitter-Timelines integriert

1 Minute
Twitter integriert Periscope-Links in die Twitter-Timelines
Bildquelle: Twitter
Wer im Zug oder in der Bahn unterwegs ist, wird vielleicht häufiger die Möglichkeit nutzen, sich über Twitter zum aktuellen Zeitgeschehen zu informieren. Zukünftig wird die selbst eingerichtete Timeline um weitere Inhalte ergänzt: Videos. Denn zukünftig werden auch Inhalte der zu Twitter gehörenden App Periscope mit bei Twitter angezeigt.

Twitter selbst gab die Neuerung am Dienstag in einem Blog-Beitrag bekannt. Mit der Einführung werden bei Periscope startende Broadcasts automatisch auch in dem zum jeweiligen Account gehörenden Newsstream bei Twitter verlinkt. Das manuelle Teilen eines Links zum Livestream entfällt zukünftig. 

Los geht es zunächst aber nur mit einer Integration in die iOS-App, die auf iPhones und iPads verwendet werden kann. Wann zum Beispiel die Android-App und eine Integration in die Web-Oberflächen von Twitter und der beliebten Zweitoberfläche Tweetdeck folgen werden, ist zur Stunde noch unklar.

Bisher seien bereits mehr als 100 Millionen Live-Broadcasts über Periscope abgesetzt worden, heißt es seitens Twitter weiter. Künftig sollen neu startende Livestreams mit der Einbettung in die Twitter-Timelines für noch mehr Aufmerksamkeit sorgen.

Quelle: Twitter

Bildquellen:

  • Twitter integriert Periscope-Links in die Twitter-Timelines: Twitter
Fairphone 2

Fairphone 2: Drei Jahre altes Handy erhält Update auf Android 7 Nougat

Im Kampf gegen die Verschwendung von Ressourcen hat der niederländische Hersteller Fiarphone zwei gleichnamige Smartphones auf den Markt gebracht – das Fairphone sowie das Fairphone 2. Dank einer modularen Bauweise kann die kaputte Hardware hier besonders leicht ausgetauscht werden – doch auch die Software muss möglichst auf dem neusten Stand bleiben. Darum hat der Hersteller aktuell ein weiteres großes Update für das drei Jahre alte Handy ausgerollt.
Vorheriger ArtikelAllnet-LTE-Flatrate mit iPhone oder Samsung-Handy für 1 Euro
Nächster ArtikelVon LG gefertigtes Smartphone ab sofort 50 Euro günstiger
Hayo liebt Technik seit vielen Jahren. Bereits 2002, in der Pre-Smartphone-Ära, startete er seinen Werdegang im Technik-Journalismus. Heute ist Hayo Chefredakteur bei inside handy. Getreu dem Sprichwort "der frühe Vogel fängt den Wurm" kann er bereits um 6 Uhr dabei erwischt werden, wie er mit einer Tippfrequenz von gefühlt 3 GHz einen Artikel zum kommenden 5G-Netz produziert – als Aufwärmübung im ICE-Pendelverkehr zwischen seiner Heimat Münster und dem Sitz von inside handy in Brühl bei Köln. Und seitdem es einfache Vorlagen für gute HTML-Tabellen gibt, kann den glühenden Fan von Preußen Münster nichts mehr aufhalten.

Handy-Highlights

ecom Ex-Handy 06
ecom Ex-Handy 06 Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich
Hop Mobile Hop1900
Hop Mobile Hop1900 Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS