Acer wagt sich an Windows 10 Mobile und die Smartphone-Oberklasse

2 Minuten
Acer Liquid Jade Primo
Bildquelle: inside-handy.de
Noch vor dem offiziellen Start der CES 2016 in Las Vegas hat Acer sein neues Flaggschiff-Smartphone Liquid Jade Primo vorgestellt. inside-handy.de hatte die Gelegenheit für ein erstes Gespräch mit Acer-Pressesprecherin Simone Fritzsche, um die Eigenheiten von Acers erstem Gerät mit Windows 10 Mobile genauer zu beleuchten.

Für Acer ist das Liquid Jade Primo gleich in zweifacher Hinsicht eine Premiere. Nach Microsoft ist Acer der erste Hersteller, der sich mit einem Smartphone auf den Markt wagt, das Windows 10 Mobile unterstützt. Zudem ist das Liquid Jade Primo für Acer-Verhältnisse mit 599 Euro verhältnismäßig teuer und stark ausgestattet, auch das haptische Gefühl ist hochwertig und die Verarbeitung weiß zu gefallen. Bis auf einen Fingerabdruck-Scanner hat es alles an Bord, womit Oberklasse-Smartphones 2016 punkten können. Zusätzlich gibt es noch eine Dual-Sim-Funktion, mit der nur die wenigsten Konkurrenten aufwarten können. Der Preis inklusive Display-Dock liegt offenbar bewusst unter dem von Microsofts Lumia 950 um eine Alternative für Windows-Fans bieten zu können.

Erster Eindruck: Das Acer Liquid Jade Primo

„Das Jade Primo ist ein kleiner PC“, spielt Fritzsche darauf an, dass das Smartphone per Dock mit Tastatur, Maus und Bildschirm verbunden werden kann. Acer richte sich mit dem neuen Flaggschiff bewusst nicht an Einsteiger, sondern nehme eine Business-Zielgruppe in den Blick, die für ein Smartphone auch ein paar Euro mehr investiert. Dass Acer im Smartphone-Segment weiterhin nicht so stark aufgestellt ist wie bei Laptops und Tablets bekümmert Fritzsche nicht: „Wir wachsen langsam, aber kontinuierlich.“ Im Gegensatz zu manch einem anderen Konkurrenten habe man relativ spät mit Smartphones angefangen. Inzwischen sei man jedoch in Deutschland nicht nur online, sondern auch im stationären Handel flächendeckend verfügbar.

Die Berichterstattung über die CES 2016 wird unterstützt durch sparhandy.de.

Bildquellen:

  • Acer Liquid Jade Primo: inside-handy.de
Honor Magic 2 in rot

Honor Magic 2: Kein magisches Happy End in Deutschland

Auf der IFA kündigte Honor völlig überraschend ein innovatives Smartphone an: das Magic 2. Gehandelt wird das Smartphone als Kampfansage an Samsung, Apple und Co. und sollte Ende Oktober kommen. Doch wie es scheint, ist das Honor Magic 2 exklusiv für China vorbehalten.
Vorheriger ArtikelNeue Produktlinien von Archos
Nächster ArtikelSmartphones sollen so leistungsstark werden wie heutige Spiegelreflex-Kameras
Christian liebt Technik nicht nur in der Mobilfunk-Welt, sondern auch überall dort, wo Feuerwehr-Fahrzeuge und Flugzeuge zum Einsatz kommen. Als Geschäftsführer von inside handy hat der "Chefkoch" nicht nur stets das große Ganze im Blick, sondern ist auch Herr der Finanzen und spendabler Gönner, wenn es um Grillgut für das nächste Team-Event geht. Das Geschehen rund um das Geißbockheim verliert er dabei nie aus den Augen. Aber wenn man gleich zwei Dauerkarten des 1. FC Köln sein Eigen nennen kann, darf man diesbezüglich wohl auch nichts verpassen.

Handy-Highlights

ACER Liquid Jade Primo
ACER Liquid Jade Primo Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS