Mehr Datenvolumen oder günstigere Grundgebühr

1 Minute
Klarmobil Logo
Bildquelle: Klarmobil
Der Mobilfunkanbieter Klarmobil hat zum Ende des Jahres 2015 sein Tarifportfolio überarbeitet. Ab sofort profitieren Neukunden der "Smart-Flat" von einem größeren Datenvolumen und die "Allnet-Spar-Flatrate" wird mit reduziertem Grundpreis angeboten. inside-handy.de liefert einen Überblick über die neuen Konditionen.

Für 6,95 Euro im Monat bekommt man als Nutzer der „Smart-Flat“ nun 500 MB Inklusivvolumen mit bis zu 7 Mbit/s im Vodafone-Netz. Bisher waren 300 MB Highspeed-Volumen inklusive. Beim Tarif „Allnet-Spar-Flat“ erhält man als Kunde zwar nicht mehr Datenvolumen, dafür wird der Geldbeutel etwas geschont. Anstatt mit 16,85 Euro pro Monat schlägt der Tarif nun „nur noch“ mit 14,85 Euro zu Buche. Beide Tarife besitzen weiterhin eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten und können gegen einen monatlichen Aufpreis auch mit einem neuen Smartphone, wie dem Samsung Galaxy 3 oder Galaxy Grand Prime, genutzt werden.

„Smart-Flat“ im Überblick:

  • Flat-Surfen im mobilen Internet mit 500 MB bei maximaler Bandbreite von 7 Mbit/s
  • Inklusivleistung: 100 Frei-Minuten
  • Gesprächsminute außerhalb der Inklusivleistung: 0,09 Euro
  • SMS: 0,09 Euro
  • Netz: Vodafone
  • Mtl. Grundpreis: 6,95 Euro (ab dem 25. Vertragsmonat 9,95 Euro/Monat)
  • Startpaket einmalig 9,95 Euro
  • Vertragslaufzeit: 24 Monate

„Allnet-Spar-Flat“ im Überblick:

  • Flat-Surfen im mobilen Internet mit 500 MB bei maximaler Bandbreite von bis zu 14 Mbit/s
  • Telefonie-Flat in alle nationalen Netze
  • SMS: 0,09 Euro
  • Netz: Vodafone
  • Mtl. Grundpreis: 14,85 Euro (ab dem 25. Vertragsmonat 19,85 Euro/Monat)
  • Startpaket einmalig 19,95 Euro
  • Vertragslaufzeit: 24 Monate

Quelle: Klarmobil.de

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS