Samsung Galaxy Tab S2 9.7 kaufen, Book Cover Keyboard kostenlos erhalten

1 Minute
Samsung Galaxy Tab S2 Tablet
Bildquelle: Samsung
Samsung wird nicht müde, das eigene Weihnachtsgeschäft anzukurbeln. Nachdem Käufer eines hochwertigen Fernsehers ein Samsung Galaxy S6 gratis erhalten und Käufer eines Smartphones der Galaxy S6-Familie ein kostenloses Galaxy Grand Prime abstauben können, werden nun auch Tablet-Käufer belohnt - mit einem Book Cover Keyboard ohne Aufpreis.

Weihnachtszeit ist Geschenkezeit. Frei nach diesem Motto schenkt Samsung allen Käufern des Galaxy Tab S2 9.7 ein Book Cover Keyboard. Normalerweise werden dafür rund 100 Euro extra berechnet. Das Cover dient nicht nur dazu, das Tablet vor etwaigen leichten Stößen und Kratzern zu schützen, sondern liefert auch eine vollständige Tastatur gleich mit.

Um das kostenlose Cover zu erhalten, muss zwischen dem 1. und 14. Dezember ein Samsung Galaxy Tab S2 in einem deutschen Online-Shop oder einer deutschen Einzelhandels-Filiale gekauft und das Gerät anschließend auf der Samsung-Homepage zusammen mit einem Kaufbeleg registriert werden. Der Kauf wird dann von Samsung überprüft und das kostenlose Cover innerhalb von 45 Werktagen verschickt. Pro Haushalt können maximal zwei Aktionsgeräte registriert werden.

Quelle: Samsung

Bildquellen:

  • Samsung Galaxy Tab S2 Tablet: Samsung
Sensoren auf blauem und grünem Hintergrund

Neuer Kamera-Sensor von Samsung: Mehr Platz fürs Display und weniger Kamera-Buckel

Samsung hat einen neuen Kamera-Sensor vorgestellt, der das Design von Smartphones in Zukunft beeinflussen könnte. Er ist besonders klein und bietet trotzdem 20 Megapixel Auflösung. Das soll für besser Einbaumöglichkeiten bei gleicher Bildqualität sorgen. Ob das klappen kann, werden erste Tests zeigen. Eine Einschätzung kann jedoch auch schon anhand der technischen Daten vorgenommen werden.
Vorheriger ArtikelSamsung tauscht den Smartphone-Chef aus
Nächster ArtikelNeue Aktionstarife von Sparhandy, Modeo und Simply
Hayo liebt Technik seit vielen Jahren. Bereits 2002, in der Pre-Smartphone-Ära, startete er seinen Werdegang im Technik-Journalismus. Heute ist Hayo Chefredakteur bei inside handy. Getreu dem Sprichwort "der frühe Vogel fängt den Wurm" kann er bereits um 6 Uhr dabei erwischt werden, wie er mit einer Tippfrequenz von gefühlt 3 GHz einen Artikel zum kommenden 5G-Netz produziert – als Aufwärmübung im ICE-Pendelverkehr zwischen seiner Heimat Münster und dem Sitz von inside handy in Brühl bei Köln. Und seitdem es einfache Vorlagen für gute HTML-Tabellen gibt, kann den glühenden Fan von Preußen Münster nichts mehr aufhalten.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS