Allnet-Flatrate im Vodafone-Netz mit 1 GB Datenvolumen für knapp 13 Euro

1 Minute
Crash Logo
Bildquelle: mobilcom-debitel
Neben Tchibo geht auch mobilcom-debitel mit einem neuen Aktionstarif an den Start. Unter der Marke Crash wird ab sofort und so lange der Vorrat an SIM-Karten reicht ein Sondertarif von klarmobil.de vermarktet. Motto der neuen Aktion: Allnet-Flat zum kleinen Preis.

Crash Allnet-Spar-Flat

  • 12,85 Euro pro Monat für 24 Monate
  • 26,80 Euro pro Monat ab dem 25. Monat
  • Sprach-Flatrate in alle deutschen Netze
  • SMS: 9 Cent
  • 1.000 MB Highspeed-Datenvolumen für 24 Monate
  • 750 MB Highspeed-Datenvolumen ab dem 25. Monat
  • Maximal 21,6 MBit/s im Downstream
  • 24 Monate Mindestvertragslaufzeit
  • Realisiert im Mobilfunknetz von Vodafone

Der neue Crash-Tarif ist ab sofort unter www.crash-tarife.de buchbar. Einmalig werden für die Bereitstellung und den Versand der SIM-Karte 9,95 Euro berechnet. Zu beachten ist, dass die zusätzlichen 250 MB Highspeed-Datenvolumen nur dann für zwei Jahre inklusive sind, wenn die SIM-Karte bis zum 31. Dezember dieses Jahres aktiviert wird.

Wird eine Rufnummer in den neuen Tarif portiert, spendiert mobilcom-debitel 25 Euro Gesprächsguthaben. Die gleiche Summe wird in aller Regel aber auch von jenem Anbieter in Rechnung gestellt, aus dessen Bestand die entsprechende Nummer abgezogen wird. Roaming-Verbindungen sind für die ersten sechs Wochen gesperrt und werden danach automatisch zum jeweiligen Monatsende aktiviert.

Quelle: mobilcom-debitel

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS