Android Wear bei Nokia im Gespräch

1 Minute
Nokia-Logo MWC-Stand
Bildquelle: inside-handy.de
Ende des vergangenen Jahres meldete sich Nokia mit dem Tablet Nokia N1 zurück. Seit Januar ist es in China zu haben. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona gab Nokia Anfang des Jahres bekannt, dass das Tablet dieses Jahr noch nach Europa kommen soll. Daneben tauchten im September Bilder eines möglichen Andriod-Smartphones auf, dem Nokia C1. Jetzt gab Nokia bekannt, dass sie auch an Wearables arbeiten wollen, die mit Android ausgestattet sein sollen.

In einer Pressemitteilung bestätigte Nokia, dass man an dem Thema Internet der Dinge und Fitness-Wearables interessiert sei und entsprechende Produkte plane. Diese sollen ebenfalls auf Basis von Android laufen. Die Produkte sollen für den Konsumentenmarkt entwickelt werden, weitere Details zu den Produkten, ob es beispielsweise eine Smartwatch oder ein Fitness-Tracker wird, sind noch nicht bekannt.

Nokia befindet sich momentan auf der Suche nach Entwicklern, die an neuen Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden arbeiten wollen und sich mit Android auskennen. Somit bleibt weiter abzuwarten, welche der geplanten Produkte wirklich in der Zukunft erscheinen werden. Wenn es nähere Details dazu gibt, wird die Redaktion von inside-handy.de darüber zeitnah berichten.

Quelle: NPU

Bildquellen:

  • Nokia-Logo MWC-Stand: inside-handy.de
Eine Familie erfreut sich an Weihnachten

Weihnachtsgeschenke: Last-Minute-Tipps zum Fest

Für die einen ist es die schönste Zeit des Jahres, für die anderen mindestens aber auch die stressigste. Gerade in der Woche vor den Feiertagen sind die Innenstädte voll und die Online-Shops so gut besucht wie in keiner anderen Jahreszeit. Was aber, wenn man so gar keine Ahnung hat? Hier kommen Last-Minute-Geschenke-Tipps aus der Welt der Technik.
Vorheriger ArtikelNeues Barrenhandy für Senioren von Tiptel
Nächster ArtikelAusgebauter Benachrichtigungsbereich in Facebook-App
inside handy redaktion
Die inside handy Redaktion liebt Technik und Mobilfunk. Sie besteht aus einem leidenschaftlichen Experten-Team, das es sich zum Ziel gesetzt hat, auch komplexe Themen verständlich zu verpacken. Ob du dich im Smart-Home-Labyrinth oder im Tarif-Dschungel verirrt hast oder im tiefen Smartphone-Ozean zu ertrinken drohst – die Redaktion kennt sich mit allen Facetten des digitalen Lebens aus und bietet Lesern wie dir Orientierung und Unterstützung. Deshalb bringt sie deine Technik auf den Punkt. Jeden Tag.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS