Telekom will Mobilfunk-Tochter in den Niederlanden für 5 Milliarden Euro verkaufen

1 Minute
T-Mobile Logo
Bildquelle: T-Mobile
Die Deutsche Telekom denkt möglicherweise darüber nach, ihre Mobilfunk-Tochter in den Niederlanden zu verkaufen. Laut übereinstimmenden Medienberichten würde dieser Vorgang zur Telekom-Strategie passen, sich auf Märkte zu konzentrieren, in denen sie Festnetz und Mobilfunk aus einer Hand anbieten kannn.

Spekuliert wird, dass die Telekom für den Verkauf von T-Mobile Netherlands bis zu fünf Milliarden Euro einnehmen könnte. In den Niederlanden agiert der Bonner Konzern nur als Mobilfunk-Anbieter und ist laut Brancheninsidern bereit, das Geschäft zum achtfachen Preis des jährlichen Betriebsgewinns zu verkaufen. Im Jahr verdiente T-Mobile Netherlands operativ rund 630 Millionen Euro, woraus sich der Verkaufspreis von fünf Milliarden Euro ergibt.

Ähnlich wie in Deutschland ist der niederländische Mobilfunkmarkt hart umkämpft. Im vergangenen Jahr musste die Telekom einen Verlust von mehr als 500.000 Kunden verkraften, die größtenteils zu den Wettbewerbern KPN und Vodafone wechselten. Aktuell kann die Telekom in den Niederlanden auf 3,9 Millionen Kunden blicken und ist damit der kleinste Anbieter im deutschen Nachbarstaat.

Quelle:ReutersBloomberg

Bildquellen:

  • T-Mobile Logo: T-Mobile
Ein Mobilfunk-Sendemast vor blauem Himmel

Schneller Ausbau bei O2: Jede Stunde ein neuer LTE-Sender

O2 wird nicht müde, zu betonen, wie schnell der eigene Netzausbau in diesem Jahr vorankommt. 10.000 neue LTE-Sender will der Anbieter in 2019 in Betrieb nehmen – die ersten 2.200 senden bereits.
Avatar
Hayo liebt Technik seit vielen Jahren. Bereits 2002, in der Pre-Smartphone-Ära, startete er seinen Werdegang im Technik-Journalismus. Heute ist Hayo Chefredakteur bei inside handy. Getreu dem Sprichwort "der frühe Vogel fängt den Wurm" kann er bereits um 6 Uhr dabei erwischt werden, wie er mit einer Tippfrequenz von gefühlt 3 GHz einen Artikel zum kommenden 5G-Netz produziert – als Aufwärmübung im ICE-Pendelverkehr zwischen seiner Heimat Münster und dem Sitz von inside handy in Brühl bei Köln. Und seitdem es einfache Vorlagen für gute HTML-Tabellen gibt, kann den glühenden Fan von Preußen Münster nichts mehr aufhalten.

Handy-Highlights

Sagem my100X
Sagem my100X Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich
Vitelcom VM4
Vitelcom VM4 Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen