Gerät war im Februar bereits zum gleichen Preis erhältlich

1 Minute
Medion Lifetab P8912
Bildquelle: Aldi Nord
Neben dem Moto G nimmt Aldi Nord ab dem 29. Oktober auch ein Tablet in den Verkauf. Wirklich neu ist die Hardware mit ihrem 8,9 Zoll großen Full-HD-Display (1.920 x 1.200 Pixel) allerdings nicht. Der Tablet-PC war schon im Februar bei Aldi zu haben – zum identischen Preis. Die Redaktion von inside-handy.de macht den Preischeck.

Angeboten wird für 179 Euro ein Android-Tablet, das von einem Intel-Atom-Prozessor angetrieben wird. Der Prozessor taktet mit bis zu 1,83 GHz und wird durch 2 GB Arbeitsspeicher unterstützt. Apps und andere Daten werden im 32 GB großen Flash-Speicher abgelegt, der durch eine Micro-SD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden kann.

In das Gehäuse wurden von Medion zwei Kameras integriert. Jene Kamera auf der Rückseite löst mit 5 Megapixeln auf, die Front-Kamera ist mit einem 2-Megapixel-Sensor ausgestattet. Der integrierte Akku bietet laut Hersteller eine Laufzeit von bis zu zehn Stunden im Dauerbetrieb. Mobile Datenverbindungen sind ausschließlich über die integrierte WLAN-Schnittstelle möglich. Das Tablet aus dem Discounter läuft auf Basis von Android 5.0 Lollipop.

Bei Aldi wird das mit einem Metallgehäuse ausgestattete Medion-Tablet ab Ende Oktober für 179 Euro angeboten – übrigens nicht nur im Norden, sondern auch in den Süd-Filialen. Ein anderer Online-Shop bietet das Tablet in der oben genannten Ausstattung derzeit nicht an. Bei eBay ist es aber zu einem Preis von knapp 175 Euro schon heute zu haben.

Quelle: Medion

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS