Immer mehr Nutzer kommen über Tablet und Smartphone

2 Minuten
Porno auf dem Smartphone: Redtube-Video auf einem ZTE Grand
Bildquelle: Fotomontage
Die Erwachsenenunterhaltung kann sich der zunehmenden Anzahl an Smartphones und Tablets nicht erwehren und verzeichnet mittlerweile mehr mobile Zugriffe als Desktop-Nutzer. Pornhub hat jetzt eine Statistik veröffentlicht, in der nicht nur der Anstieg der mobilen Klicks abzulesen ist, sondern auch, von welchem Betriebssystem sie kommen: Android, iOS oder sogar Windows Phone.

Generell gilt: Immer mehr Nutzer klicken sich über ein mobiles Endgerät zu den Videos des Pornoanbieters. Der Trend der vergangenen Jahre hat sich dabei fortgesetzt und mittlerweile kommen 32 Prozent aller Nutzer über ein Android- und 31 Prozent über ein iOS-Gerät auf die Seite. Nur noch 37 Prozent der Nutzer bedienen sich einem Desktop-PC, beziehungsweise einem mobilen Endgerät mit Windows Phone. Legt man nur die mobilen Zugriffe zu Grunde, sind es immerhin 6 Prozent der Nutzer, die nicht über iOS oder Android kommen.

Einen signifikanten Unterschied zwischen Apple- und Android-User gibt es allerdings bei der Wahl des Endgeräts: Während Android-Nutzer eher zum Telefon greifen, brauchen iOS-Nutzer den größeren Bildschirm eines iPads, um auf ihre Kosten zu kommen. Dabei verbringen Android-Nutzer mit etwas mehr als 10 Minuten, einiges mehr an Zeit auf dem Portal. Apple-Nutzer sind hier anscheinend zielstrebiger, was sich auch an einer geöffneten Seite weniger pro Besuch widerspiegelt.

Universalsuche: lesbische, schwarze und gezeichnete Stiefmutter Kim Kardashian

Bei den Vorlieben ist man sich Betriebssystemübergreifend einig: Der meistgesuchte Begriff in beiden Fällen ist „lesbisch“. Nutzer von Samsung Galaxy S6 und Co. suchen darüber hinaus noch „schwarz“ und „Cartoon“. Bei iOS-Nutzern sind die zweitbeliebtesten Wörter „Stiefmutter“ und „Teen“. Bei den beliebtesten Pornostars ist man sich wieder etwas einiger: Lisa Ann, Mia Khalifa und Kim Kardashian sind jeweils die drei beliebtesten Darstellerinnen.

Wer jetzt denkt, mobile Pornografie sei eine rein männliche Vorliebe, der irrt. Gut ein Viertel aller Nutzer des Portals sind der Statistik nach Frauen. Dabei klicken mehr Android-Nutzerinnen (50,5 Prozent) ins Videoangebot, als iOS-Nutzerinnen (44,9 Prozent).

Apple vs. Android: Pornhub Nutzerverhalten

Quelle: Pornhub

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS