Neue Smartwatch von LG angekündigt

2 Minuten
LG Watch Urbane 2nd Edition Smartwatch
Bildquelle: LG
LG möchte mit einer neuen Smartwatch für Aufsehen sorgen. Am Donnerstag wurde erstmals eine neue Version der LG Watch Urbane vorgestellt. Die so genannte 2nd Edition der digitalen Armbanduhr mit Edelstahlgehäuse lässt sich mit Smartphones koppeln, die auf Android beziehungsweise iOS basieren.

Als Betriebssystem setzt LG auf Android Wear, durch das über ein 1,38 Zoll kleines, kreisrundes P-OLED-Display mit einer Auflösung von 480 x 480 Pixeln (338 ppi) navigiert werden kann. Beim ersten Modell der Uhr wurde noch auf einen 1,3 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 320 x 320 Pixeln gesetzt.

Für den Antrieb sorgt wie gewohnt ein Snapdragon-400-Prozessor von Qualcomm, der mit 1,2 GHz getaktet ist. Der interne Speicher beträgt 4 GB, der Arbeitsspeicher fasst nicht mehr 512, sondern 768 MB. Etwas mehr Kapazität – 570 statt 410 mAh – wurde dem Akku spendiert, was aufgrund des größeren Displays aber auch notwendig ist. Die Laufzeit soll nach Angaben des Herstellers bei mehr als einem Tag liegen.

Die Uhr ist nicht nur mit einer Bluetooth-Schnittstelle ausgestattet, sondern auch mit WLAN. Zudem funkt sie in GSM-, UMTS- und WLAN-Netzen. Gemäß IP67-Standard ist de Uhr staub- und wasserfest und soll in den Farben Schwarz, Blau, Weiß und Braun in den Handel kommen.

LG Watch Urbane 2nd Edition: Pressebilder

An der rechten Seite sind drei Knöpfe untergebracht, die für schnellen Zugriff auf Funktionen wie Kontakte, Fitness-Apps und eine Liste der installierten Apps sorgen. Die Smartwatch liefert 16 verschiedene Ziffernblätter und zudem Sonderfunktionen wie Herzfrequenzaufzeichnung, Trainingstipps und eine Überwachung des Stressniveaus.

Eingeführt wird die LG Watch Urbane 2nd Edition zunächst nur in den USA und in Südkorea. Weitere Märkte, darunter auch Europa, werden zu einem noch nicht näher bekannten späteren Zeitpunkt folgen. Der genaue Einführungstermin und der Preis sollen zu einem späteren Zeitpunkt kommuniziert werden. Die erste Version der LG Watch Urbane wird aktuell zu einem Preis ab 233 Euro verkauft.

Quelle: LG Electronics

Bildquellen:

  • LG Watch Urbane 2nd Edition Smartwatch: LG
Fossil Sport Smartwatch auf blaugrünem Grund

Fossil Sport: Neue Smartwatch mit Snapdragon Wear 3100 vorgestellt

Während früher lediglich das Smartphone und das Tablet als einzige verbreitete schlaue Geräte den Markt beherrschten, haben sich Smartwatches heutzutage als dritte Macht fest etabliert. Nahezu jeder Hersteller, der etwas mit Mobiltelefonen oder Uhren zu tun hat, hat bereits eine oder gleich mehrere eigene Varianten der smarten Uhr vorgestellt. Auch das bekannte Accessoires-Unternehmen Fossil stellt da keine Ausnahme dar. Nun wird die Produktpalette um ein weiteres Modell erweitert.
Vorheriger ArtikelAllnet-Flatrate sechs Monate für knapp 7 Euro nutzen
Nächster ArtikelStagefright-Lücke geschlossen
Hayo liebt Technik seit vielen Jahren. Bereits 2002, in der Pre-Smartphone-Ära, startete er seinen Werdegang im Technik-Journalismus. Heute ist Hayo Chefredakteur bei inside handy. Getreu dem Sprichwort "der frühe Vogel fängt den Wurm" kann er bereits um 6 Uhr dabei erwischt werden, wie er mit einer Tippfrequenz von gefühlt 3 GHz einen Artikel zum kommenden 5G-Netz produziert – als Aufwärmübung im ICE-Pendelverkehr zwischen seiner Heimat Münster und dem Sitz von inside handy in Brühl bei Köln. Und seitdem es einfache Vorlagen für gute HTML-Tabellen gibt, kann den glühenden Fan von Preußen Münster nichts mehr aufhalten.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS