Günstiges Tablet in der iPad-Klasse

2 Minuten
Acer Iconia One 10 Tablet
Bildquelle: Acer
Acer erweitert im Rahmen der IFA in Berlin sein Portfolio an günstigen Tablets um ein größeres Modell: Das Acer Iconia One 10, ein großes Android-Tablet, ergänzt die bisher erhältlichen Modelle Acer Iconia One 7 und Acer Iconia One 8.

Das 10,1 Zoll große und 510 Gramm schwere Tablet wird von einem MediaTek-Prozessor, Modell MT8151V, angetrieben, dessen acht Kerne mit jeweils 1,7 GHz Taktfrequenz arbeiten. Dazu steht ihnen 1 GB Arbeitsspeicher zur Seite. Der interne Speicher des Tablets beläuft sich, je nach Ausstattung, auf 16 oder 32 GB, kann aber mithilfe einer Micro-SD-Karte noch erweitert werden.

Der Bildschirm zeigt auf den 10,1 Zoll 1.280 x 800 Pixel, was eine Pixeldichte von weniger als 150 ppi ergibt. Einzelne Pixel dürften daher bereits mit bloßem Auge gut auf dem IPS-Bildschirm zu erkennen sein. Das Gerät ist mit zwei Kameras ausgestattet: Auf der Rückseite des Geräts findet sich eine 5-Megapixel-Kamera, die mit einem Autofokus ausgestattet ist, auf der Vorderseite gibt es nochmal eine Fixfokus-Kamera mit 0,3 Megapixeln.

Acer Iconia One 10: Pressebilder

Mobilfunk-Datenkonnektivität sucht man in dieser Preisklasse natürlich vergebens. Dafür unterstützt das Iconia One 10 WLAN nach dem IEEE 802.11a/b/g/n-Standard und bringt Bluetooth in Version 4.0 mit. Der Akku des Iconia One 10 hat eine Kapazität von 5.440 mAh, was nach Herstellerangaben für bis zu 9 Stunden Betrieb reichen soll. Als Betriebssystem bringt Acer Android 5.1 Lollipop zum Einsatz, das man außerdem mit der Iconia Suite ausstattet.

Ob und wann das Gerät auf den hiesigen Markt kommt ist noch nicht bekannt. In Ungarn ist das Produkt jedoch bereits vorbestellbar und wechselt dort für einen Preis von umgerechnet 222 Euro den Besitzer.

Update, 3. September 2015, 13:55 Uhr

Wie inzwischen zu erfahren war, wird das Acer Iconia One 10 bereits Ende September auf den deutschen Markt kommen und mit einem empfohlenen Verkaufspreis von 199 Euro ein wahres Schnäppchen sein.

Quelle: Acer

Bildquellen:

  • Acer Iconia One 10 Tablet: Acer
Das Titelbild von Assassin's Creed Rebellion

Assassin‘s Creed Rebellion veröffentlicht: Meucheln auf Android und iOS

Die bekannte Videospiel-Serie „Assassin’s Creed“ erhält einen weiteren mobilen Ableger. Publisher Ubisoft veröffentlicht mit „Assassin’s Creed Rebellion“ ein Strategie-Rollenspiel-Mix für Android und iOS. Der Titel orientiert sich an bekannten Free-to-Play-Mechaniken und setzt auf In-Game-Währungen sowie Lootboxen.
Vorheriger ArtikelWer zu früh kauft, der entsperrt langsam
Nächster ArtikelDas totale Smartphone-Chaos
Stefan liebt Technik. Vor allem liebt Stefan Technik, die funktioniert. So profan, so einfach, so richtig. Technik, die funktioniert, sorgt dafür, dass auch Stefan funktioniert. Wenn Stefan eine Kaffee-Spezialität „Größe 20“ seiner Lieblings-Kaffehaus-Kette spazieren trägt und alles „funktioniert“, zeigt sich die rheinische Frohnatur von seiner schönsten Seite. Apropos schön: Das Design, in dem inside handy seit 2018 erscheint, ist nicht nur zu einem kleinen Teil Stefans Ideenschmiede entsprungen.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS