Das Smartphone für den persönlichen Ausdruck

2 Minuten
HTC Desire 728G Dual SIM
Bildquelle: HTC
"Aktuelle technische Ausstattung, elegantes Design und umfangreiche Individualisierungs-Optionen" hat HTC sich für sein neues Mittelklasse-Smartphone Desire 728G Dual SIM auf die Flaggen geschrieben. Ob das angeschlagene Unternehmen aus Taiwan mit diesem Anspruch neue Käuferschichten erschließen kann, bleibt abzuwarten.

Das Dual-SIM-Gerät arbeitet mit einem MT6753 des chinesischen Prozessorlieferanten MediaTek. Dieser arbeitet mit 64-Bit und besitzt acht Prozessorkerne die mit jeweils 1,3 GHz takten. Flankiert wird dieser durch 1,5 GB Arbeitsspeicher und 8 GB fest verbautem internen Speicher. Per Micro-SDXC-Slot lässt sich das Handy zu einem wahren Speichermonster hochrüsten: Bis zu zwei Terabyte (2000 GB) darf eine Speicherkarte fassen, mit der das Smartphone arbeiten kann.

Das 5,5 Zoll große Super-LCD2-Display löst in einfacher HD-Auflösung (720 x 1.280 Pixel) auf, was eine Pixeldichte von sparsamen 267 ppi bedeutet. Zum Vergleich: HTCs aktuelles Spitzenmodell, das One M9, bringt es auf stolze 441 ppi. Schon eher überzeugen kann die Auflösung der Hauptkamera: 13 Megapixel bannt die Kamera bei einem Schnappschuss auf die Speicherkarte, Autofokus und LED-Blitz inklusive. Selfie-Freunde kommen mit einem 5-Megapixel-Sensor mit Fixfokus-Objektiv auf ihre Kosten. Beide Kameras können Videos in Full-HD-Qualität aufzeichnen.

HTC Desire 728G Dual SIM: Pressebilder

Mit LTE kann das Desire 728G Dual SIM nicht aufwarten. Wer sich unterwegs mit dem Internet verbinden möchte, muss also mit 3G-Geschwindigkeit vorlieb nehmen. Bluetooth ist in der Version 4.1 an Bord, ebenso wie WLAN, welches allerdings nur das 2,4-GHz-Band unterstützt. DLNA kann für das kabellose Streamen von Medieninhalten an kompatible Geräte genutzt werden. HTC verbaut einen 2.800 mAh großen Akku, der das Smartphone sicher über den Tag bringen sollte.

Für brillanten Klang sollen HTCs typische BoomSound-Lautsprecher mit Dolby Audio Surround Sound sorgen. Der Hersteller liefert das Gerät ab Werk mit Android 5.1 Lollipop aus, das mit der Oberfläche HTC Sense 7 überzogen wurde. Eine Besonderheit dieser Oberfläche ist die Unterstützung von HTC Themes, mit denen sich das Smartphone-Design automatisch auf das gewählte Bild abstimmt.

Das HTC Desire 728G Dual SIM wird in der Farbvariante Meteor Grey ab Oktober in Deutschland über den Fachhandel zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 299 Euro erhältlich sein.

Quelle: HTC

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS