Superhelden-LTE-Flatrate ist ab sofort für 9,99 Euro monatlich verfügbar

1 Minute
Mobilcom-Debitel Internet Flatrate 3000
Bildquelle: Crash-Tarife
Mobilcom-Debitel präsentiert aktuell ein neues Angebot: Erneut hat der Mobilfunkanbieter den sogenannten "Superhelden"-LTE-Tarif ''Internet Flatrate 3000'' im Sortiment. Wie der Name bereits verrät, beinhaltet der Tarif LTE und kostet anstatt 19,99 jetzt nur 9,99 Euro im Monat. Das Angebot gilt ab heute noch 12 Tage.

Kunden bekommen die Flatrate für 9,99 anstatt 19,99 Euro monatlich bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Danach steigt der Preis wieder auf 19,99 Euro im Monat. Zu den Monatskosten kommt ein einmaliger Anschlusspreis von 29,99 Euro hinzu. Zu beachten ist, dass bei dem Tarif eine 3-monatige Kündigungsfrist verlangt wird. Wird nach Ablauf der 24 Monate nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr.

Mit der “Internet Flat 3000“ bekommen Kunden 3 GB Datenvolumen geboten, mit dem sie mit bis zu 50 MBit/s im Netz surfen können. Ist das Datenvolumen verbraucht, wird die Surfgeschwindigkeit auf GPRS-Niveau reduziert. Der Tarif bietet, passendes Smartphone vorausgesetzt, auch LTE-Konnektivität. Versenden Kunden SMS innerhalb von Deutschland, werden in alle deutschen Netze 0,19 Euro fällig. Gefunkt wird im Netz der Telekom.

Die Internet-Flatrate ist auf eine limitierte Stückzahl begrenzt, aktuell gibt es noch 1191 Flatrates. Das Angebot läuft noch rund 12 Tage. Wer monatlich einen Euro sparen möchte, also nur eine Grundgebühr in Höhe von 8,99 Euro pro Monat zahlen will, findet den passenden Datentarif bei Sparhandy.de

Quelle: Crash-Tarife

Bildquellen:

  • Mobilcom-Debitel Internet Flatrate 3000: Crash-Tarife
Apple iPhone XS

Rückkehr: Das kleine iPhone könnte 2020 kommen

2016 erfreute Apple seine Anhänger mit dem iPhone SE. Das Handy gewann viele Fans, unter anderem aufgrund der recht kleinen Display-Größe. Dieses entscheidende Merkmal fand man in den darauffolgenden Generationen nicht mehr. Aktuell bringen Spekulationen über ein neues, kleines iPhone die Gerüchtewelt durcheinander.
Simone Warnke
Simone liebt Technik und kann sich heute immer noch für ein Smartphone mit mechanischer QWERTZ-Tastatur begeistern. Wenn sie nicht gerade mit David vor der Kamera steht, im Schnittraum sitzt oder Handys miteinander vergleicht, studiert die gebürtige Aachenerin in Bonn Komparatistik - und vergleicht Bücher. Neben ihrer Leidenschaft für Literatur ist Simone ein Bonvivant. Reicht man ihr leckeren Wein und ein paar Tapas, kann man ihr hin und wieder ein paar Sätze auf Spanisch entlocken. Sollte Simone jemand oder etwas auf die Palme bringen - was in etwa einmal pro Dekade passiert - bleibt sie nur kurz oben sitzen. Und lächelt dabei auch schon wieder.

Handy-Highlights

Samsung Galaxy S10 Gerücht

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen