Amazon Undergroud macht dicht: Schluss mit Gratis-Apps

2 Minuten
Amazon Underground
Bildquelle: Amazon
Keine guten Nachrichten für Amazon-Kunden, die über das so genannte Undergroud-Programm gerne auf eigentlich im Google Play Store kostenpflichtig angebotene Gratis-Apps zugegriffen haben. Das Angebot wird schon im kommenden Sommer geschlossen, wie Amazon jetzt in einer Mitteilung an Entwickler erklärte.

Rückblick: Amazon hatte im August 2015 eine neue App veröffentlicht, in der eigentlich kostenpflichtige Apps und ebenso kostenpflichtige In-App-Käufe zum Nulltarif angeboten werden: Amazon Underground. Amazon selbst behauptete zum Start, die App biete Zugriff auf Apps, Spiele und In-App-Artikel im Wert von mehreren tausend Euro.

Um Apps wie „Blitzer.de Plus“, „Sparkasse+“ oder „OfficeSuite Professional 8“ beziehungsweise Titel mit In-App-Käufen wie „Lovoo“, „Angry Birds Slingshot Stelle“ oder „Goat Simulator“ kostenlos anbieten zu können, habe Amazon mit App- und Spiele-Entwicklern ein spezielles Geschäftsmodell entwickelt. Die Idee dahinter: Amazon bezahlt den Entwicklern eine Nutzungsgebühr pro Minute und im Gegenzug verzichten diese auf die üblichen Entgelte. Alle grundsätzlich kostenlosen Apps werden in der Underground-App als „ActuallyFree“ gekennzeichnet.

Amazon Underground: Das Ende der Gratis-Apps ist nah

Während die Geschäftsidee anfänglich gut funktionierte kapituliert Amazon nun vor dem sich wandelnden App-Markt. Amazon-Managerin Becky Young schreibt in einem Blogpost, dass App-Entwickler heutzutage viel mehr Möglichkeiten hätten, mit ihren Apps Geld zu verdienen. Schon ab Ende Mai ist es für Entwickler nicht mehr möglich, neue Apps bei Amazon Unterground einzureichen. Nutzer eines Fire-Tablets werden noch bis ins Jahr 2019 die Möglichkeit haben, den Underground Store zu nutzen, für alle klassischen Android-Nutzer ist schon bereits im kommenden Sommer Schluss. Bereits installierte Apps sollen aber auch über das Programm-Ende hinaus für alle Nutzer kostenlos verwendbar bleiben.

Die besten Apps für Blinde und Sehbehinderte

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS