Spielfilme und Serien mit Smartphone oder Tablet per WLAN streamen

1 Minute
IC Bus
Bildquelle: Deutsche Bahn
Auch wenn es viele Menschen nicht wissen, ist die Deutsche Bahn schon länger auch auf dem Fernbus-Markt aktiv. Mit dem IC Bus, der zum Beispiel auf den Strecken zwischen Frankfurt und Luxemburg, zwischen Berlin und Krakau sowie zwischen London und Düsseldorf verkehrt, wird ab sofort ein kostenloses Unterhaltungsprogramm angeboten - vorausgesetzt, der Passagier besitzt ein WLAN-fähiges Endgerät wie ein Smartphone oder ein Tablet.

Zur Auswahl stehen verschiedene Filme, Serien, Hörbücher, Musik und tagesaktuelle Zeitungen, teilte die Deutsche Bahn als Betreiber der IC Busse am Dienstag mit. Das Angebot steht nicht nur in deutscher Sprache, sondern zu großen Teilen auch in Englisch, Polnisch, Tschechisch und Kroatisch zur Verfügung. Voraussetzung für die Nutzung des Programms ist ein WLAN-fähiges Smartphone, ein Laptop oder ein Tablet. Nur auf der Strecke von Stuttgart über Ulm und München nach Vukova steht der neue Service zunächst nicht zur Verfügung.

Mit dem kostenlosen Unterhaltungsprogramm wird der Service an Bord der IC Busse ein weiteres Mal verbessert. Schon länger stehen in den Bussen Gratis-WLAN und Steckdosen an jedem Doppelsitz zur Verfügung. Der IC Bus ist eine Ergänzung zum Schienenverkehr und es gelten die üblichen Bahn-Card-Rabatte. Familienkinder unter 15 Jahren dürfen zudem umsonst mitreisen.

Die genauen Fahrzeiten und Ziele der IC Busse sind unter www.bahn.de/icbus einsehbar.

Quelle: Deutsche Bahn

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS