Einsteiger-Smartphone ab sofort für 159 Euro im Handel

1 Minute
Wiko Rainbow Up
Bildquelle: Wiko
Wiko erweitert mit dem Rainbow Up sein Smartphone-Portfolio um ein ambitioniertes Einsteiger-Smartphone, das ab sofort in fünf Farben für 159 Euro im Handel erhältlich ist. Das Preis-Leistungs-Verhältnis kann sich, dem Datenblatt nach zu urteilen, sehen lassen.

Das Wiko Rainbow Up besitzt ein 5 Zoll großes Display, das mit 720 x 1.280 Pixeln in HD-Qualität auflöst. Als Prozessor kommt mit dem MediaTek MT6582 eine Quad-Core-CPU zum Einsatz, deren Kerne mit 1,3 GHz takten. Laufenden Prozessen steht 1 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung, während Dateien und Apps im 8 GB großen und um bis zu 64 GB erweiterbaren Speicher Platz finden.

Fotos und Video lassen sich wahlweise mit der 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite oder der 5-Megapixel-Selfie-Kamera an der Front aufnehmen. Außerdem läuft das 125 Gramm leichte und 8,5 Millimeter flache Dual-SIM-Handy mit Android 5.0 Lollipop und wird von einem 2.800 mAh starken Akku mit Strom versorgt.

Wiko Rainbow Up: Pressebilder

In den Farben Schwarz, Weiß, Türkis, Blau und Rot ist das Wiko Rainbow Up ab sofort ab 159 Euro im Handel erhältlich.

Quelle: Wiko

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS