"Schwere Entscheidungen": Windows 10 am Scheideweg

2 Minuten
Windows 10 Mobile
Bildquelle: inside-handy.de
Da braut sich etwas zusammen in Redmond. Eine E-Mail von Microsoft-CEO Satya Nadella an seine Mitarbeiter sorgt gerade für Furore. Darin wird das neue Leitmotiv des Software-Giganten ausgegeben und angekündigt, dass schwere Entscheidungen getroffen werden müssen. Nun schießen die ersten Gerüchte ins Kraut, dass es sich bei den schweren Entscheidungen um ein Aus von Windows Mobile handeln könnte.

Solche Theorien stehen schon seit längerem im Raum. Nachdem Nadella das Ruder beim Redmonder Software-Spezialisten übernommen hat, soll das Interesse an Windows Phone merklich geschrumpft sein. Mit der bei GeekWire veröffentlichten E-Mail bekommen solche Gerüchte wieder Nahrung, da darin kein klares Bekenntnis zum mobilen Betriebssystem zu finden ist. Stattdessen gibt Nadella das neue Credo aus, „jeder Person und Organisation auf der Welt die Chance zu geben, mehr zu erreichen“.

Die Werkzeuge dazu seien die Cloud und Mobile. Dabei geht es allerdings nicht in vorderster Front um Windows als eigenes Betriebssystem für Smartphones und Tablets, sondern um die eigenen Anwendungen, egal auf welchem Betriebssystem. Diese Richtung zeichnete sich diese Woche schon einmal ab: Mit Microsoft Office für Android hat man erst kürzlich die eigenen Office-Anwendungen auch für das große Konkurrenz-Betriebssystem von Google verfügbar gemacht.

Aus der E-Mail kann Mannigfaltiges herausgelesen und hineininterpretiert werden. Mit der Aussage, es würden auch schwere Entscheidungen in Bereichen durchgezogen, die nicht funktionieren, wittern nun viele die letzte Chance für Windows als Smartphone-Betriebssystem. Dabei könnte Microsoft mit Windows 10 letztmalig Anlauf nehmen den Markt zu erobern.

Bei einem Scheitern würde dann im schlimmsten Fall das Projekt Lumia aufgegeben. Das sind allerdings reine Spekulationen und bisher ist nur bestätigt, dass die E-Mail echt ist. Ob die „schweren Entscheidungen“ wirklich mit Windows Phone oder Windows 10 Mobile zusammenhängen, ist bisher nämlich nicht bestätigt.

Quelle: GeekWire

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS