Vierfaches Surf-Volumen im Base-All-In-Tarif

1 Minute
Base-Logo
Bildquelle: Base
Kunden, die bis zum 22. Juni einen "All-In"-Vertrag bei der E-Plus Marke Base abschließen, erhalten für die gesamte Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren zum gleichen Preis von monatlich 25 Euro das vierfache Highspeed-Volumen. Anstatt 500 MB beinhaltet der Tarif folglich 2 GB Highspeed-Internet zum Versurfen.

Wer sich ab dem heutigen Montag bis zum 22. Juni für einen all-in-Vertrag entscheidet, profitiert von dem vierfachen Highspeed-Volumen. Die maximale Downloadrate via HSPA+ beträgt 42,2 MBit/s. Ist das Highspeed-Volumen aufgebraucht, erhält der Kunde automatisch bis zu 3 x 100 MB weiteres Highspeed-Volumen für je 2 Euro zusätzlich im Monat. Falls der Kunde drei Monate nacheinander die 3 x 100 MB beansprucht, wird er automatisch in die nächsthöhere Internet-Option gebucht. Möchte der Kunde weiterhin seine bisherige Datenoption nutzen, kann er allerdings jederzeit die Rückstufung in die ursprüngliche Datenoption verlangen. Ist ds monatliche Highspeed-Volumen verbraucht, surft der Kunde mit bis zu 56 kbit/s für den Rest des Monats weiter.

Neben den 2 GB Highspeed-Internet-Volumen beinhaltet der Base All-In-Tarif ebenfalls eine Telefon-Flatrate in alle deutschen Handynetze und in das deutsche Festnetz sowie eine SMS-Flatrate in alle deutschen Handynetze. Ebenfalls inklusive ist außerdem 5 GB Base Cloud zur Speicherung von Fotos und anderen Daten. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten zu einem monatlichen Grundpreis von 25 Euro.

Quelle: Base

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS