Blu Selfie Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera für Selfie-Fans

vom 29.04.2015, 17:32
Das Blu Selfie Smartphone mit 13-Megapixel-Frontkamera
Bildquelle: Blu Products

Der amerikanische Smartphone-Hersteller Blu Products bringt mit dem Modell Selfie ein Gerät auf den Markt, das genau eben dieses besonders gut können soll. Zwar ist das betreffende Modell bisher nur in den Vereinigten Staaten zu haben, doch häufig lohnt sich ein Blick über den Tellerrand.

Das Gerät, das Blu als Flaggschiff ankündigt, verfügt sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite über eine 13-Megapixel-Kamera. Der Rest der Spezifikationen liest sich weit weniger aufregend: der 4,7-Zoll-Touchscreen löst mit 720 x 1.280 Pixeln auf und liegt hinter Gorilla Glass 3. Dem MediaTek-Achtkerner mit 1,7 Ghz stehen 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite, das interne Datendepot von 16 GB lässt sich mit einer Micro-SD-Karte um bis zu 64 GB aufstocken. Das Dual-SIM-Gerät funkt im 2G- und 3G-Netz, LTE-Unterstützung ist nicht an Bord. Die Kamera-Sensoren stammen von Sony. Beiden Kameras stehen LEDs zur Verfügung. Als Betriebssystem schickt Blu Products Android 4.4 alias KitKat ins Rennen.

BLU Selfie: Pressebilder

  • 1/4
    BLU Selfie
    Bildquelle: prnewswire
  • 2/4
    BLU Selfie
    Bildquelle: prnewswire

Erwartungsgemäß hebt Blu besonders die Kamerafunktionen hervor. Die Blu-Final-Touch-Software soll für makellose Gesichter sorgen, der Aufnahmewinkel von 88 Grad soll das einfangen, was wichtig ist. Dual-Blitz und "Glam Flash" sollen mit der "Bright+"-Technologie für gutes Licht sorgen.

Der Preis, für das eher durchschnittlich ausgestattete Smartphone, das über Amazon.com vertrieben wird, beläuft sich auf 249 US-Dollar (etwa 226 Euro).

Quelle: Blu Products

Bildquelle kleines Bild: Blu Products | Autor: Stefan Winopal
News bewerten:
 
9 / 10 - 3Stimmen

Themen dieser News: Alternative Hersteller, Android, Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen