McSIM LTE Mini: Datenautomatik nun deaktivierbar

2 Minuten
McSIM
Bildquelle: McSIM
Der Drillisch-Discounter McSIM hat zwei LTE-Einsteigertarife im Sortiment, die sich ohne die üblichen Dreifach-Flatrates an Wenignutzer wenden, die auch nur wenig zahlen wollen. Zur Auswahl stehen Datenpakete mit 500 MB und 1 GB. Ein Jahr nach Verkaufsstart bietet die Drillisch-Marke nun die Möglichkeit, die Datenautomatik zu deaktivieren. Dafür müssen die Kunden ab sofort auf die 50 beziehungsweise 100 Frei-SMS verzichten.

Die LTE-Mini-Tarife der Marke McSIM gibt es als LTE Mini 500 mit 500 MB Datenvolumen und 50 Freiminuten oder als LTE Mini 1000, in der jeweils das Doppelte enthalten ist. Beide Tarife kommen ohne lange Mindestvertragslaufzeit daher und lassen sich monatlich kündigen, dafür berechnet Drillisch einen Anschlusspreis von 9,99 Euro. Wer seine alte Rufnummer zum Anbieter mitbringt, darf sich über eine 10-Euro-Gutschrift freuen, muss jedoch damit rechnen, dass die Mitnahme beim alten Anbieter einen noch höheren Betrag kostet.

In der EU nutzt man die Tarife im regulierten Roam-like-at-Home-Verfahren – ein EU-Paket wie Drillisch es oftmals anbietet, in dem auch die Schweiz inbegriffen ist, wird nicht angeboten. In Deutschland wird das Mobilfunknetz von Telefónica (O2/E-Plus) genutzt um mit bis zu 50 Mbit/s zu surfen.

McSIM-Tarif LTE Mini 500 LTE Mini 1000
Telefonie

50 Frei-Minuten, danach 0,15 Euro/Minute

100 Frei-Minuten, danach 0,15 Euro/Minute

SMS 0,09 Euro/SMS 0,09 Euro/SMS
LTE-Highspeed-Volumen 500 MB 1 GB
Datengeschwindigkeit bis zu 21,6 MBit/s bis zu 21,6 MBit/s
Monatlicher Paketpreis 3,99 Euro 5,99 Euro
Vertragslaufzeit 1 Monat 1 Monat
Wechselbonus 10,00 Euro 10,00 Euro
Roaming EU-Roaming inklusive EU-Roaming inklusive

Datenautomatik auf Wunsch deaktivierbar

Nutzt man mal mehr als das im Tarif inkludierte Datenvolumen, greift eine Datenautomatik. Hier werden zunächst drei Mal 200 MB zu jeweils 2 Euro nachgebucht. Ein Jahr nach Tarifstart bietet der Anbieter nun die Möglichkeit, diese Datenautomatik abzuwählen. Wem das inkludierte Datenvolumen von 500 MB beziehungsweise 1 GB nicht ausreicht, kann flexibel weitere 500 MB für je 4,99 Euro hinzubuchen – auch bei deaktivierter Datenautomatik. Mit der Option „Daten Automatik“ erhält man monatlich 500 MB Datenvolumen für 2,99 Euro monatlich. 

Kündigen leicht gemacht mit inside-handy.de

Dank kurzer Vertagslaufzeit ist es möglich, flexibel auf geändertes Nutzungsverhalten zu reagieren. Dies kann eine Kündigung erforderlich machen. Die Redaktion von inside-handy.de stellt die richtigen Tools dazu bereit: Mit dem Kündigungskonfigurator ist ein passendes Kündigungsanschreiben schnell erstellt. Wer noch eine Laufzeit hat, kann sich vom Kündigungswecker rechtzeitig an den Kündigungstermin erinnern lassen.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS