Lollipop für das Moto X (1.Gen.) steht in den Startlöchern

1 Minute
Motorola Moto X mit Notizblock und Stift
Bildquelle: inside-handy.de
Während das Moto X der zweiten Generation aus dem Jahr 2014 zu einem der ersten Smartphones gehörte, das sich über die neue Android-Version 5.0 Lolllipop freuen durfte, mussten sich Besitzer der ersten Generation bisher noch mit der KitKat-Version zufrieden geben. Nun hat Motorola den sogenannten "Soak-Test" in die Wege geleitet, bei dem das Update zumindest schon einmal an ausgewählte Motorola-Mitarbeiter und Forumsnutzer verteilt wird.

Der „Soak-Test“ kann als eine Art Beta-Version verstanden werden, die erst einmal auf Fehler und Verbesserungen geprüft werden soll, ehe die offizielle Lollipop-Version an alle Motorola-Moto-X-Besitzer verteilt wird. Durch das Anlaufen des Soak-Test darf aber mit einer offiziellen Verteilung von Android 5.0 für das 2013-er Motorola Moto X in den nächsten Wochen gerechnet werden. Für gewöhnlich ist die offizielle Android-Version bei Motorola gut sechs Wochen nach dem „Soak-Test“ verfügbar. Geräte mit Netzbranding werden jedoch wohl noch etwas länger auf das Android-Update warten müssen.

Quelle: Android Police

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS