LTE-Flatrate mit 3 GB Highspeed-Volumen für 10 Euro

1 Minute
Crash Logo
Bildquelle: mobilcom-debitel
Neuer Crash-Tarif aus dem Hause Mobilcom-Debitel. Dieses Mal sollen vor allem jene Menschen angesprochen werden, die mit ihrem Tablet PC besonders intensiv das mobile Internet nutzen. Zu diesem Zweck wird der Tarif Internet Flat 3.000 zu zeitlich befristeten reduzierten Konditionen angeboten.

Internet Flat 3.000

  • 24 Monate je 9,99 Euro pro Monat
  • ab dem 25. Nutzungsmonat 19,99 Euro
  • Internet-Flat mit 3 GB Highspeed-Volumen
  • maximal 50 Mbit/s im Downstream

Der Vertrag hat eine Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren und wird über das Mobilfunknetz der Deutschen Telekom realisiert. Dabei ist auch die Nutzung des LTE-Netzes der Telekom möglich. Wer mehr als 3 GB Datenvolumen verbraucht, wird für den Rest des laufenden Abrechnungsmonats auf GPRS-Geschwindigkeit ausgebremst.

Der normalerweise anfallende Anschlusspreis in Höhe von knapp 30 Euro wird nicht berechnet. Der Versand einer SMS innerhalb Deutschlands kostet 19 Cent pro Nachricht extra, Sprachverbindungen sind nicht möglich.

Buchbar ist der neue Crash-Tarif ab sofort unter www.crash-tarife.de. Am Mittwochnachmittag waren noch rund 600 SIM-Karten für das Angebot erhältlich. Der Vertrag verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn nicht mindestens drei Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit gekündigt wird.

Quelle: Mobilcom-Debitel

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS