Neues Windows-Smartphone für 149 Euro

1 Minute
Trekstor WinPhone 4.7 HD
Bildquelle: Trekstor
Der deutsche Hersteller Trekstor wird Mitte März auf der CeBIT in Hannover ein neues Windows-Smartphone zeigen. Das schwarze WinPhone 4.7 HD wird quasi zeitgleich für 149 Euro verfügbar sein und mit zwei Wechselcovern in Rot und Gelb ausgeliefert.

Das knapp 100 Gramm leichte und 7,5 Millimeter flache Windows-Smartphone ist mit einem 4,7 Zoll großen HD-Display ausgestattet, das eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln liefern wird. Folglich ist die Darstellung von Full-HD-Inhalten nicht möglich, was auf einem Smartphone-Bildschirm in aller Regel aber auch nicht notwendig ist. Der interne Speicher fällt mit 8 GB vergleichsweise klein aus.

Für den Antrieb wird ein Quad-Core-Prozessor von Qualcomm sorgen, dessen vier Kerne mit 1,2 GHz getaktet sind – flankiert durch 1 GB Arbeitsspeicher. Vorinstalliert sein wird Navigationsmaterial von Here (Drive+ und Maps), das auch ohne aktive Datenverbindung nutzbar ist. Auf der Rückseite steht eine Digitalkamera mit einer Auflösung von 8 Megapixeln zur Verfügung. Für Selfies und Videotelefonate steht auf der Vorderseite eine 2-Megapixel-Kamera bereit.

Auf Wunsch ist das WinPhone 4.7 HD dank Dual-SIM-Unterstützung auch mit zwei SIM-Karten nutzbar.

Quelle: Trekstor

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS