Geheimnisvolle Box: Motorola lädt zu Enthüllungs-Event ein

2 Minuten
Lenovo-Motorola-Deal
Bildquelle: Lenovo
Etwas geheimnisvolles ist im Anmarsch – und zwar von Motorola. Das Unternehmen zieht vor dem MWC Anfang März die Aufmerksamkeit auf sich und will an ausgewählten Medien eine Einladung zu einer ''großen Enthüllung'' senden. Diese soll in Form einer Box am kommenden Mittwoch ausgeliefert werden.

Am 25. Februar ist es also soweit: Motorola stellt etwas neues vor. Unsicher ist jedoch, was es ist. Die Gerüchte ranken sich um ein neues Flaggschiff und die zweite Generation der Moto 360. Fest steht jedoch, dass das Unternehmen einen interessanten Weg einschlägt: Die Enthüllung soll ohne Konferenz oder Live-Stream vonstattengehen. Ausgewählte Medien, wie etwa die Technikmagazine 9to5Google oder Android Central, bekamen eine Einladung, in der soweit nicht viel verraten wurde. Wie berichtet wird, sollen die Magazine “etwas großes und aufregendes“ erwarten. Alles, um an der Enthüllung teilzunehmen, befinde sich in der Box, die am Mittwoch bis vor ihre Haustür geliefert werde. Wie Motorola schreibt, sei das Beste an der Enthüllung, dass die eingeladenen Teilnehmer selbst entscheiden könnten, wo und wann sie die Box öffnen.

Viele Gerüchte sprechen sich für eine neue Smartwatch des Lenovo-Tochter-Unternehmens aus. Die Moto 360 ist zwar erst seit knapp einem halben Jahr auf dem Markt, angekündigt wurde sie jedoch tatsächlich bereits vor einem Jahr, auf dem MWC 2014. Konkurrenten wie LG oder auch Samsung brachten in dieser Zeit mehrere Wearables auf den Markt. Wieder andere Gerüchte bekräftigen ein neues Flaggschiff – nicht zuletzt deswegen, weil Motorola mit der Aussage, auf den neuen Qualcomm Snapdragon 810 zu setzen, die Gerüchte neu anfachte.

Was sich allerdings letztendlich in der Box befindet, bleibt bis zum kommenden Mittwoch abzuwarten.

Quellen: 9to5GoogleAndroid Central

Bildquellen:

  • Lenovo-Motorola-Deal: Lenovo
4 0
Motorola One Hands-On

Motorola One: Android-One-Handy günstig bei Saturn kaufen

Neben Media Markt und seinen Restposten hat auch Saturn ein Angebot parat. Das Motorola One, das erst neulich auf der IFA Anfang September in Berlin, enthüllt. Es handelt sich hierbei um ein Android-One-Gerät, das nun knapp 40 Euro günstiger zu ergattern ist.
Vorheriger ArtikelParkplatzsuche per App
Nächster ArtikelSmartwatch von Asus ab sofort wieder verfügbar
Simone Warnke
Simone liebt Technik und kann sich heute immer noch für ein Smartphone mit mechanischer QWERTZ-Tastatur begeistern. Wenn sie nicht gerade mit David vor der Kamera steht, im Schnittraum sitzt oder Handys miteinander vergleicht, studiert die gebürtige Aachenerin in Bonn Komparatistik - und vergleicht Bücher. Neben ihrer Leidenschaft für Literatur ist Simone ein Bonvivant. Reicht man ihr leckeren Wein und ein paar Tapas, kann man ihr hin und wieder ein paar Sätze auf Spanisch entlocken. Sollte Simone jemand oder etwas auf die Palme bringen - was in etwa einmal pro Dekade passiert - bleibt sie nur kurz oben sitzen. Und lächelt dabei auch schon wieder.

Handy-Highlights

Motorola Moto X

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS