Samsung wirbt für neue Flaggschiff-Kamera

2 Minuten
Samsung Galaxy S6 Prototyp Gerücht
Bildquelle: PhoneArena
In etwas mehr als zwei Wochen ist es soweit; Dann wird Samsung auf dem Mobile World Congress in Barcelona am 1. März mit dem Galaxy S6 sein neues Flaggschiff präsentieren. Seit einigen Wochen brodelt die Gerüchteküche bereits heftig, welche technischen Eigenschaften das neue Smartphone besitzen könnte. Samsung-Mitarbeiter DongHoon Jang meldete sich nun auf dem offiziellen Samsung-Blog zur Kamera des S6 zu Wort.

Neben einem ausführlichen Rückblick auf die bisherige Samsung-Kamera-Geschichte, machte DongHoon Jang auch einige Andeutungen zum kommenden Flaggschiff. Damit dieses auch wirklich „das nächste große Ding“ werden kann, habe Samsung, mehr als 10.000 Fotos unter allen erdenklichen Lichtverhältnissen geschossen, um auch wirklich jede Facette der Smartphone-Kamera bewerten zu können. Von diesen Ergebnissen soll die Kamera im 2015-Flaggschiff der Koreaner profitieren.

Demnach soll die Kamera des S6 intelligent genug sein, um ganz alleine die Lichtverhältnisse und andere Bedingungen der Umgebung auszuwerten, ohne dass der Nutzer in die Einstellungen eingreifen muss. Der Nutzer müsse sich um die Einstellungsmöglichkeiten keinerlei Gedanken machen, sondern lediglich den Auslöser betätigen um ein gutes Foto zu erzielen. Technische Details wie etwa zur Megapixel-Anzahl oder zum Sensor verriet der Samsung-Mitarbeiter in seinem Post jedoch noch nicht.

Dennoch geben die bisherigen Informationen geben schon ein recht genaues Bild des zukünftigen Flaggschiffs im Galaxy-Universum ab. So soll es zwar nicht wie kurzfristig vermutet, eine iPhone-6-Kopie, jedoch recht sicher am Mobile World Congress (MWC) am 1. März vorgestellt werden. Dazu sind anscheinend die Informationen zur Farbe, und dem Namen und dem Umstand, dass es zwei Versionen geben wird gesichert. Ein mutmaßlicher Benchmarktest hat während dessen gezeigt, wie viel der vermutlich verbaute neue Exynos-Prozessor von Samsung zu Leisten im Stande ist.

Die bisherigen technischen Details zusammengefasst:

  • Prozessor: 64-Bit Octa Core
  • Display: 5,1 Zoll QHD-AMOLED mit 577 ppi
  • Hauptspeicher: 32 / 64 / 128 GB
  • Kamera: 20 Megapixel mit OIS Hauptkamera, 5 Megapixel Frontkamera mit Blende 1:1,8
  • Akku: 2.550 mAh mit Qi und Schnellladefunktion (10 Minuten laden, 4 Stunden Energie)
  • Fingerabdruck und Pulsmesser
  • Samsung Pay
  • Gehäuse: Metall / Glas / Gorilla Glas 4
  • Konnektivität: LTE Cat 6

Quelle: Samsung Tomorrow

Bildquellen:

1 0
Samsung Galaxy S10 Smartphone

Galaxy S10 mit Vertrag im Angebot: 40 Euro, 20 GB, 10 SIM-Karten

Ob das Samsung Galaxy S10 das Smartphone des Jahres 2019 wird, kann noch keiner voraussehen. Wohl aber steht jetzt schon fest, dass sich das S10 innerhalb kürzester Zeit in Beliebtheits-Rankings nach oben katapultiert hat. So ist auch bei inside handy das Galaxy S10 auf Platz eins der beliebtesten Handys. Nur wenige Tage nach dem Verkaufsstart des neuen Flaggschiffs verkauft der Mobilfunkhändler DeinHandy das S10 mit Vertrag schon günstiger.
Vorheriger ArtikelAsus Transformer Book T100 Chi ab sofort vorbestellbar
Nächster ArtikelTelefónica-Chef Thorsten Dirks kündigt Ende der Marke E-Plus an
inside handy redaktion
Die inside handy Redaktion liebt Technik und Mobilfunk. Sie besteht aus einem leidenschaftlichen Experten-Team, das es sich zum Ziel gesetzt hat, auch komplexe Themen verständlich zu verpacken. Ob du dich im Smart-Home-Labyrinth oder im Tarif-Dschungel verirrt hast oder im tiefen Smartphone-Ozean zu ertrinken drohst – die Redaktion kennt sich mit allen Facetten des digitalen Lebens aus und bietet Lesern wie dir Orientierung und Unterstützung. Deshalb bringt sie deine Technik auf den Punkt. Jeden Tag.

Handy-Highlights

Samsung Galaxy S6 Front

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen