Burger King startet Mobile Order und Mobile Payment

2 Minuten
Burger King Restaurant
Bildquelle: Burger King
Die Fast-Food-Kette Burger King will es ihren Kunden in Deutschland ermöglichen, Gerichte per App vorzubestellen und im Restaurant abzuholen. Das gab das Unternehmen in einer Mitteilung bekannt. Gemeinsam mit dem Startup Opentabs wird das neue System in zunächst 17 Restaurants getestet.

Der Testlauf wurde bereits am 9. Februar gestartet und soll ab dem 18. Februar auf weitere Filialen der Burger-Kette ausgeweitet werden. Neben der eigentlichen Bestellung ist auch eine Bezahlung direkt über die App möglich. Die teilnehmenden Restaurants sind mit speziellen Fastlanes ausgestattet, die es Gästen ermöglichen, ihre Bestellung direkt abzuholen. In der App selbst wird angezeigt, wie lange es noch dauert, bis die aufgegebene Bestellung in dem teilnehmenden Restaurant abgeholt werden kann.

„Mobile Order und Mobile Payment sind wichtige Trends in unserer Zielgruppe“, ist Marketing-Manager Christian Bauer von Burger King überzeugt. Um bargeldlos bestellen und bezahlen zu können, muss der Gast seine gewünschte Bezahlmethode (Lastschrift oder Kreditkarte) in der App hinterlegen, diese mit einem Code sichern und schon ist die erste Bestellung möglich.

Wichtig: Die Bestellung erfolgt nicht über die offizielle Burger-King-App, sondern über die Applikation von Opentabs, die für Android und iOS zur Verfügung steht. Auch verschiedene andere Gastro-Unternehmen arbeiten bereits mit dem Unternehmen aus München zusammen. Zum Beispiel Grünzeugs, Ruffs Burger oder Deli Star.

Teilnehmende Burger-King-Restaurants:

  • Öhringen: Austraße 16
  • Vaihingen/Enz: Stuttgarter Straße 131
  • Himmelkron: Hofer Straße 4
  • Aalen: Fackelbrückenstraße 1
  • Breitengüssbach: Gewerbepark 2A
  • Wörnitz: Bastenauerstraße 8
  • Herrieden: Am Eichelberg 2
  • Münchberg: August-Horch-Straße 18
  • Bamberg: Von-Kettler-Straße 4
  • Coburg: Niorter Straße 2

Ab dem 18. Februar stoßen die folgenden Restaurants dazu:

  • Köln: Bergisch Gladbacher Straße 417-419, Wiener Platz 1, Spenrather Weg 5, Hohenzollernring 38-40
  • Langenfeld: Kronprinzstraße 62
  • Bad Neuenahr-Ahrweiler: Heerstraße 113
  • Bornheim: Carl-Benz-Straße 1

Quelle: Burger King

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS