Virtual-Reality-Brille ab sofort für 200 Euro erhältlich

2 Minuten
Samsung Gear VR
Bildquelle: Samsung
Samsungs Virtual-Reality-Brille Gear VR ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Rund 200 Euro muss man berappen, um mit seinem Galaxy Note 4 "in eine neue Dimension des digitalen Erlebens" abzutauchen.

Mit Samsungs Virtual-Realitiy-Brille können Nutzer neben dem Lieblingsstar auf der Konzertbühne rocken oder in Videospielen buchstäblich in ihren Avatar hineinschlüpfen. Eine vielfältige Auswahl an speziell aufbereiteten Inhalten aus den Bereichen Film, Gaming, 360-Grad-Visualisierung, Infotainment und Dokumentationen steht im Oculus VR App Store zum Download bereit, darunter Highlights wie ein Coldplay-Konzert, das 3D-Action-Adventure „Herobound“, die Performance „Zarkana“ des berühmten Cirque du Soleil sowie das Unterwassererlebnis „theBlu“.

„Die Gear VR Innovator Edition ist ein Meilenstein in unserem Bestreben, unseren Nutzern mit eindrucksvoller Bild- und Tonqualität ein immersives Multimedia-Erlebnis zu ermöglichen. Egal ob Dokumentationen oder Spiele, mit der Gear VR Innovator Edition taucht man regelrecht in das Geschehen ein“, erklärt Mario Winter, Marketing-Chef bei Samsung.

Dabei fungiert die Gear VR als Erweiterung des Samsung Galaxy Note 4, welches über den Micro-USB-Anschluss mit der Datenbrille verbunden wird. Nutzer steuern die Gear VR mit Kopfbewegungen. Über Bewegungssensoren registriert die VR-Brille, in welche Richtung und wie schnell sich der Kopf des Nutzers bewegt und passt die Darstellung der Inhalte entsprechend an. Zusätzlich sind in der VR-Brille ein Touchpad, ein „Zurück“-Knopf und ein Lautstärkeregler integriert. Außerdem lassen sich Kopfhörer via Bluetooth oder Kabel mit der Gear VR verbinden.

Für die räumliche und lebensnahe Darstellung des Bildschirminhalts sorgt eine optische Linsenkonstruktion mit einem Sichtfeld von 96 Grad. Leicht fehlsichtige Nutzer können die Dioptrienzahl über ein Einstellrad an ihre Bedürfnisse anpassen.

Preis und Verfügbarkeit

Bei der Samsung Gear VR Innovator Edition handelt es sich um eine limitierte Ausgabe, die in der Farbe Weiß ab sofort zunächst im Samsung-Online-Shop und den Samsung Experience Stores in Frankfurt am Main, Berlin, Neuss und Oberhausen für 199 Euro (UVP) verfügbar ist. Im Lieferumfang befindet sich neben einem Reinigungstuch, einem Handbuch und einem Case auch eine 16 GB Micro-SD-Karte mit vorinstallierten Inhalten.

Quelle: Samsung

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS