Galaxy A3 und A5 im Hands-On-Video

2 Minuten
Samsung Galaxy A3 und A5
Bildquelle: inside-handy.de
Seit Dienstag sind die beiden Modelle der neuen Galaxy A-Serie, A3 und A5, auch im deutschen Handel erhältlich. Auf der CES in Las Vegas konnte die Redaktion von inside-handy.de schon einen ersten Blick auf die neue metallische Mittelklasse von Samsung werfen.

Sowohl das Galacy A3 als auch das A5 besitzen ein hochwertiges Metallgehäuse und zählen mit ihrer Tiefe von 6,9 bzw. 6,7 Millimetern zu den derzeit flachsten Smartphones von Samsung. Während das 4,5 Zoll große A3 eine qHD-Auflösung besitzt, löst das 5 Zoll große A5 in HD auf. Im Inneren taktet bei beiden Modellen auf 1,2 GHz ein Quad-Core-Prozessor.

Beim A3 steht diesem jedoch ein 1.5 GB großer Arbeitsspeicher und beim A5 ein etwas größer Arbeitspeicher von 2 GB. Fotos, Videos und andere Dateien finden bei beiden Modellen auf dem 16 GB großen internen Speicher Platz, der sich bei Bedarf auch um bis zu 64 GB erweitern lässt.

Das Galaxy A3 im Überblick:

  • Display: 4,5 Zoll, Super-AMOLED, 960 x 540 Pixel, qHD
  • Prozessor: Quad-Core, 1,2 GHz
  • Speicher: 1,5 GB RAM / 16 GB intern (um bis zu 64 GB erweiterbar)
  • Kamera: 8 MP / 5 MP
  • Akku: 1.900 mAh
  • OS: Android 4.4 KitKat
  • LTE: Ja
  • Maße und Gewicht: 130 x 65,5 x 6,9 mm / 110 g

Das Galaxy A5 im Überblick:

  • Display: 5 Zoll, Super-AMOLED, 1.280 x 720 Pixel, HD
  • Prozessor: Quad-Core, 1,2 GHz
  • Speicher: 2 GB RAM / 16 GB intern (um bis zu 64 GB erweiterbar)
  • Kamera: 13 MP / 5 MP
  • Akku: 2.300 mAh
  • OS: Android 4.4 KitKat
  • LTE: Ja
  • Maße und Gewicht: 139,3 x 69,7 x 6,7 mm / 123 g

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS