Gratis-Apps im App Store von Amazon

1 Minute
Amazon App Aktion
Bildquelle: Amazon
Der Einzelhandelsgigant Amazon hat viele eigentlich kostenpflichtige Applikationen zum freien Download zur Verfügung gestellt. Im hauseigenen App-Store sind zeitlich begrenzt 40 Apps kostenlos zu haben, die normalerweise bis zu 175 Euro kosten würden. Vor allem Spiele haben es in diesem Monat auf die Liste der Verschenk-Apps von Amazon geschafft. Unter anderem beliebte Apps wie Angry Birds oder auch Sonic The Hedgehog 2.

Amazon stellt regelmäßig Apps in seinem App-Store kostenlos zur Verfügung, um wohl den eigenen Bekanntheitsgrad gegenüber dem großen Konkurrenten Google Play Store zu steigern. Die neue Liste der Gratis-Apps wird vorwiegend von Spielen und Unterhaltungssoftware angeführt. Allerdings verstecken sich auf dem digitalen Wühltisch auch ernsthafte Anwendungen und nützliche Software.

Darunter ist vor allem die Wissenschafts-App und Suchmaschine Wolfram-Alpha zu nennen und die Medizin-Enzyklopädie „The Muscular System Manual: The Skeletal Muscles of the Human Body“. Wer lieber sein Englisch etwas aufbessern will, der sollte sich die App „Oxford Advanced Learner’s Dictionary, 8th edition“ ansehen.

Amazon Fire Phone: Fire OS – Screenshots

Doch der Spaß steht in der App-Auswahl im Mittelpunkt und so können gerade Apps wie Worms TM, Angry Birds in der Kindle und der Werbefreien Version und Tetris für viel Unterhaltung über die Feiertage sorgen. Wer es etwas kniffliger will, der sollte sich die App Cogs ansehen. Mit dem Puzzle-Spiel überbrückt man locker die Zeit zwischen dem Weihnachtsbraten und den Sylvesterböllern.

Quelle: Amazon

Bildquellen:

  • Amazon App Aktion: Amazon
Samsung Galaxy S9 Plus

Samsungs Galaxy S10 Lite befindet sich auf dem Niveau des Galaxy S9

Neben dem eigentlichen Flaggschiff-Smartphone Galaxy S10 will Samsung laut aktuellen Gerüchten auch eine leistungsstärkere beziehungsweise größere Plus-Variante sowie eine abgespeckte Lite-Version im kommenden Jahr auf den Markt bringen. Allzu schmächtig wird die günstigere Variante allerdings wohl nicht werden – weder in puncto Hardware, noch beim Preis.
Vorheriger ArtikelDeutschlandSIM startet Weihnachtsaktion mit drei vergünstigten Tarifen
Nächster ArtikelNeue Erpresser-Software VirLock verlangt Lösegeld und pflanzt sich fort
Michael Büttner
Michael liebt Technik und ist stellvertretender Chefredakteur bei inside handy. Anderen auch bekannt als der Franke in Bonn, der Macher oder der Handwerker für sämtliche Reparaturen der Redaktion. Nach Praktika bei der Neuen Presse in Kronach, den Nürnberger Nachrichten und dem Systemkamera-Blog, startete Michael bei inside handy und verdient sich seine Sporen vor allem im Hardware-Bereich. Balanciert er mal nicht zwischen Tagesgeschäft, Testgeräten und Co, betätigt er sich ab und an als Jäger im Pokémon-Dschungel. Ein ungewöhnlicher Anblick wäre es dabei nicht, ihm dank seiner Boulder-Fähigkeiten kletternd an einer Felswand zu begegnen. Abseits dessen begeistert er sich für Fotografie, Wanderungen, kulinarische Feste und Blasius Kawalkowski.

Handy-Highlights

Amazon Fire Phone

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS