Asus kündigt neues Zenfone an

2 Minuten
Asus Zenfone
Bildquelle: Asus
Asus versucht kurz vor der CES (6. - 9. Januar) auf Facebook und bei YouTube ein wenig Aufmerksamkeit zu erhaschen und zeigt das neue Zenfone. Auch wenn man es nicht komplett und lediglich nur für Bruchteile von Sekunden zu Gesicht bekommt, kann man bereits sehen, dass das Smartphone mit einer Doppel-LED und eine Taste auf der Rückseite ausgestattet sein wird.

Mit dem Werbesolgan „See what others can’t see“ (Sehe, was andere nicht sehen können) deutet man indirekt auf eine leistungsstarke Kamera im neuen Zenfone hin. Eine Dual- oder Duo-Kamera wie sie im HTC One M8 zum Einsatz kommt, wird es aber wohl nicht werden. Vielmehr verrät das Video, dass das Zenfone mit einer Dual-LED ausgestattet sein wird, die dem Nutzer beim Fotografieren im Dunkeln Licht spendet. Allerdings dürfte das nicht ausreichen, um sich auf dem hart umkämpften Smartphone-Markt von anderen Herstellern abzuheben. Eine Dual-LED, bei der die einzelnen Leuchtdioden sogar verschiedene Temperaturen aufweisen, ist keine Seltenheit mehr.

Auch ist fraglich, ob man mit einem anderen Gimmick punkten kann. Ebenfalls im Video zu sehen ist, dass Asus sich LGs Idee zu eigen macht und das neue Zenfone mit einem „Rear-Key“ ausstattet – einer Lautstärkewippe unterhalb der Kameralinse auf der Rückseite. Das Gehäuse könnte einerseits aus Aluminium bestehen. Andererseits könnte es sich beim verwendeten Werkstoff um Plastik handeln, dass – ähnlich wie es beim LG G3 der Fall ist – eine Metall-Optik aufweist.

Quelle: Asus

Bildquellen:

  • Asus Zenfone: Asus
Oppo Reno

Oppo Reno: Neue Smartphone-Serie im Anflug

In knapp einem Monat will Oppo den Mobilfunk-Markt mit einer neuen Smartphone-Serie beglücken. Viele Informationen gibt es noch nicht, doch ein Video gestattet einen ersten, flüchtigen Eindruck.
Vorheriger ArtikelSamsung will Tizen-Handy Z1 im Januar vorstellen
Nächster ArtikelNokias Comeback bekommt ein Datum
Avatar
Blasius liebt Technik, Musik und Fotografie. Während er sich bei technischen Themen für Innovationen begeistert, greift er beim Musizieren auf die Old-School-Akustikgitarre und für großartige Fotos auf die klassische Spiegelreflexkamera zurück. Er ist nicht nur im Privatleben ein Familienmensch, sondern als stellvertretender Chefredakteur auch eins der Oberhäupter der Redaktion. Blasius rechnet Handypreise zwar immer noch in D-Mark um, doch seine ruhige, ausgeglichene, kreative Art und sein Einsatz von immer treffenden und humorvollen GIFs, lassen darüber hinwegsehen.

Handy-Highlights

Asus ZenFone 5 (2014)
Asus ZenFone 5 (2014) Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich
Asus ZenFone 6
Asus ZenFone 6 Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen