Android 5.1 soll Ende Februar 2015 kommen

1 Minute
Android 5.0 Lollipop
Bildquelle: Google / inside-handy.de
Während hierzulande so gut wie alle Android-Smartphone-Besitzer noch sehnlichst auf ihr Lollipop-Update warten, hält Google offenbar bereits ein Update auf Android 5.1 in der Hinterhand bereit. Es soll Ende Februar 2015 erscheinen und wird weniger neue Features mit sich bringen, sondern vor allem Fehler beseitigen.

Die Informationen zu dem angeblichen Android-Update stammen von dem Technikportal Androidpit. Es will gleich von zwei unabhängigen Quellen erfahren haben, dass ein erstes Lollipop-Update schon im ersten Quartal 2015 erscheinen soll, genauer gesagt Ende Februar. Inhaltlich soll das Update unter anderem die Ursachen für diverse Programmabstürze beheben und die Akkulaufzeit verbessern. Auch Probleme mit WLAN-Verbindungen und der Okay-Google-Funktion sollen gelöst werden. An neuen Features soll der sogenannte „Silent Mode“ wieder auf das Smartphone zurückkehren, nachdem dieser bei Android 5.0 aus dem System genommen worden war.

Insgesamt soll das Android 5.1.-Update die folgenden Neuerungen und Verbesserungen beinhalten:

  • Rückkehr des Silent Mode
  • Generelle Verbesserungen der System-Stabilität
  • Verbessertes RAM-Managment
  • Lösungen für plötzliche App-Abstürze
  • Verbesserte Akkulaufzeit
  • Behebung von Problemen mit
    • WLAN-Verbindungen
    • „Okay Google“
    • Benachrichtigungen
    • Sound
  • Weitere Verbesserungen und Veränderungen
  • Veränderungen der Material Design-Farbpalette

Quelle: Androidpit

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS