Honor T1: 8-Zoll-Tablet mit Metall-Gehäuse für 130 Euro

2 Minuten
Honor T1 Tablet
Bildquelle: Honor
Nach dem Europa-Start des Honor 6 und des Honor 3c im Oktober versucht sich die Huawei-Tochter nun auch am Tablet-Markt zu positionieren. Am Montag präsentierte Honor mit dem T1 nun das erste Tablet im günstigen Einsteiger-Segment für die sogenannte "Generation Digital Natives".

Wie schon das Honor 3c soll auch das neue Tablet mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis vor allem die jungen Generationen ansprechen. Überzeugen soll das T1 mit einem Leichtmetallgehäuse und einem dünnen Design, das in der Tiefe 7,9 Millimeter misst und 360 Gramm auf die Waage bringt. Es besitzt ein 8 Zoll großes IPS-Display das mit 1.280 x 800 Pixeln in HD auflöst.

Im Inneren werkelt auf 1,2 GHz ein nicht näher benannter Quad-Core-Prozessor, der auf einen 1 GB großen Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Fotos und Videos können mit einer 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite oder einer 0,3-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite erstellt werden. Platz finden diese auf dem 8 GB großen internen Speicher, der sich bei Bedarf per Micro-SD-Karte um bis zu 32 GB erweitern lässt.

Als Betriebssystem ist jedoch das mittlerweile etwas veraltete Android 4.2 Jelly Bean zusammen mit Honors Emotion UI 2.0 Benutzeroberfläche installiert. Der 4.800 mh starke Akku soll bis zu acht Stunden Videowiedergabe oder bis zu sieben Stunden Dauersurfen standhalten. Die Stand-By-Zeit liegt laut Honor bei bis zu 20 Tagen.

Das Honor T1 ist ab sofort im Handel erhältlich und wird für 129,99€ angeboten.

Das Honor T1 im Überblick:

  • Display: 8 Zoll, IPS, 1.280 x 800 Pixel
  • Prozessor: Quad-Core, 1,2 GHz
  • Speicher: 1 GB RAM / 8 GB intern (erweiterbar um bis zu 32 GB)
  • Akku: 4.800 mAh
  • OS: Android 4.2 Jelly Bean mit Emotion UI 2.0
  • Maße und Gewicht: 210,6 x 127,7 x 7,9 mm, 360g
  • Preis: 129,99 Euro

Huawei Honor T1: Pressebilder

Quelle: Honor

Bildquellen:

  • Honor T1 Tablet: Honor
1 0
Das Huawei P20 Lite

Huawei P20 Lite für 250 Euro: Das kann der Preiskracher

Ansprechende Technik für kleines Geld. Mit dem Huawei P20 Lite hat der chinesische Smartphone-Hersteller diese Parameter versucht zu erfüllen. Tatsächlich gehören die Lite-Geräte seit jeher zu den Kassenschlagern der Nummer Zwei auf dem Handy-Markt. Derzeit ist das P20 Lite extra-günstig zu erhaschen. Wie günstig, das zeigt der Schnäppchen-Check.
Vorheriger ArtikelOnePlus One erneut ohne Invite erhältlich
Nächster Artikel100 Minuten, SMS-Flat und Daten-Flat für knapp 5 Euro
inside handy redaktion
Die inside handy Redaktion liebt Technik und Mobilfunk. Sie besteht aus einem leidenschaftlichen Experten-Team, das es sich zum Ziel gesetzt hat, auch komplexe Themen verständlich zu verpacken. Ob du dich im Smart-Home-Labyrinth oder im Tarif-Dschungel verirrt hast oder im tiefen Smartphone-Ozean zu ertrinken drohst – die Redaktion kennt sich mit allen Facetten des digitalen Lebens aus und bietet Lesern wie dir Orientierung und Unterstützung. Deshalb bringt sie deine Technik auf den Punkt. Jeden Tag.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS